Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1076 jünger > >>|  

EUWID Report "Public Private Partnership 2005" erschienen

(28.6.2005) Nach Einschätzung des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie wurde im vergangenen Jahr der Durchbruch für Public Private Partnership-Modelle im Hochbau geschafft. Der neue EUWID Report "Public Private Partnership 2005" zeichnet die Entwicklungen am deutschen Markt auf der Basis der Berichterstattung in EUWID Facility Management nach:

  • Aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Politik und Recht (z.B. PPP Beschleunigungsgesetz, Arbeit der Kompetenzzentren in Bund und Ländern)
  • Trends und Studien sowie Stellungnahmen von Marktteilnehmern und Verbänden
  • Berichte zu mehr als 40 PPP Projekten in Bund, Ländern und Kommunen (z.B. Schulprojekt Kreis Offenbach)
  • Insgesamt mehr als 130 Nachrichten und Artikel aus EUWID Facility Management im Zeitraum Juni 2004 bis Juni 2005
  • Übersichtstabelle zu allen Projekten, Ansprechpartner für PPP bei Bund und Ländern, Überblick über interessante Internetseiten zum Thema PPP

Der Report Public Private Partnership 2005 ist nach der im März erschienenen Sonderpublikation "Contracting 2005" die zweite Veröffentlichung der Report Reihe im laufenden Jahr. Die Berichte im Report PPP 2005 schließen chronologisch an der Vorjahresausgabe des PPP Report an, in der die Berichterstattung von EUWID FM im Zeitraum April 2003 bis Juni 2004 nachgezeichnet wurde.

Der Report Public Private Partnership 2005 kann zu einem Preis von 48 Euro zzgl. MwSt. beim Europäischen Wirtschaftsdienst EUWID über fm@euwid.de bestellt werden. Abonnenten des 14 täglich erscheinenden Informationsdienstes können ein Exemplar des Report Public Private Partnership kostenlos anfordern. Abonnenten anderer EUWID Publikationen erhalten einen Nachlass von 50 Prozent auf den Einzelpreis.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)