Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1904 jünger > >>|  

ExNorm präsentiert neue "Classic Linie"

  • Zukunftssichere Haustechnik und innovative Wohnkonzepte schaffen Werte fürs Leben

(23.11.2005) In komplett neuem Design präsentiert sich die etablierte Baureihe "Classic" von ExNorm. Das bekannte Fertighausunternehmen aus Steinheim hat die nach wertvollen Edelsteinen benannten Häuser gezielt an die Wohnbedürfnisse moderner Familien angepasst oder ganz neu entwickelt.

Fertighaus, ExNorm-Fertighäuser, Fertighausunternehmen, schlüsselfertiges Haus, offener Grundriss, große Fenster, Haustechnik, Warmwasserbereitung, Außenluft-Wärmepumpe, Wärmedämmung, Keller

Ob auf einer Ebene oder auf zwei Vollgeschossen - ob mit klassischer, von Holz dominierter Architektur oder modern mit versetztem Pultdach: Die "Classic Linie" will Wohnkomfort mit den unterschiedlichsten Anforderungen der Bauherren vereinen. Die acht unterschiedlichen und allesamt schlüsselfertigen Entwürfe verbinden offene Grundrisse, große Glasflächen und den Verzicht auf überflüssige Innenwände. Im Mittelpunkt der zeitgemäßen Wohnkonzepte stehen lichtdurchflutete Räume und offene Wohn- und Essbereiche mit integrierter Küche.

Für jeden Wohnwunsch das passende Hauskonzept

"Wichtigstes Ziel bei der Entwicklung der neuen Häuser war die Ausrichtung auf die unterschiedlichen Anforderungen von Familiengröße, Raumbedarf, Bauplatz und Wohnstil", sagt ExNorm-Geschäftsführer Werner Max Scholz. Weil jede Familie andere Bedürfnisse hat, können individuelle Wohnwünsche, Ideen und Vorstellungen bereits in der Planung berücksichtigt werden. Scholz: "Mit Hilfe unserer erfahrenen Fachberater kann jeder Bauherr so sein persönliches Traumhaus entwerfen, bei dem auf Wunsch auch Sauna, Bibliothek oder ein separater Arbeitsbereich integriert werden kann."

Innovative Haustechnik gegen steigende Öl- und Gaspreise

Neben zeitgemäßer Architektur wollen die Häuser der "Classic Linie" durch ihre hochwertige Ausstattung und innovative Haustechnik überzeugen. Beheizung und Warmwasserbereitung erfolgt über eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Außenluft-Wärmepumpe, die nach dem umgekehrten Prinzip eines Kühlschranks kalte Außenluft in warme umwandelt und den Hausbesitzer von steigenden Öl- und Gaspreisen unabhängig machen soll. Die Wärmeverteilung erfolgt über innovative Flächenheizungssysteme wie Fußboden- oder Wandstrahlungsheizung.

Neu entwickelte Außenwand schützt vor Energieverlusten

Speziell für die "Classic Linie" hat ExNorm auch eine neue Außenwand mit einer Gesamtstärke von 31,5 cm entwickelt, die dank einer 28 cm dicken Wärmedämmung einen hervorragenden Wärmedurchgangskoeffizienten von ~0,138 W/m²K erreicht. Zudem soll die spezielle Wandkonstruktion für optimale Klimaverhältnisse sorgen: Warm im Winter, kühl im Sommer. "Die Kombination aus alternativer Energiegewinnung und effektiver Energieeinsparung macht ein Classic-Haus von ExNorm zu einer lohnenden Investition in die Zukunft", so Scholz.

Hochwertiger Keller aus konzerneigener Fertigung

Abgerundet wird das Ausstattungspaket der schlüsselfertigen Häuser durch einen hochwertigen, wasserundurchlässigen Stahlbeton-Fertigteilkeller aus konzerneigener Fertigung. Der Keller verspricht einen optimalen Schutz gegen Bodenfeuchte oder Wasserdruck und somit dauerhaft trockene Kellerräume.

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)