Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1397 jünger > >>|  

Der Hauseingang als Fernsehprogramm

(13.8.2009) Siedle kann das Videobild der Türkamera in externe Systeme einspeisen. So erlaubt die Videoauskopplung das Aufschalten des Kamerabildes auf TV-Bildschirme oder professionelle Überwachungsanlagen.


Bei einem Türruf erscheint das Bild der Eingangskamera automatisch auf dem Fernsehschirm - je nach Gerät als Vollbild oder als Bild-Einblendung im laufenden Programm (PIP). Siedle beschränkt die Videoauskopplung jedoch nicht auf die Übertragung des Kamerabildes auf Fernsehgeräte. Der Bus-Video-Demodulator liefert ein neutrales Signal, das von unterschiedlichen Video-Systemen verarbeitet werden kann. Der Eingang als Fernsehprogramm ist eine Anwendungsmöglichkeit, aber nicht die einzige. Beispielsweise können die Bilder der Siedle-Kameras auch in Video-Überwachungsanlagen eingespeist werden.

Die Sprechverbindung und die Türöffnerfunktion übernimmt allerdings (noch) nicht die Fernbedienung des Fernsehers sondern eine Siedle-Innensprechstelle oder das Amtstelefon.

Weitere Informationen zur Videoauskopplung der Türkamera können per E-Mail an Siedle angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)