Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1830 jünger > >>|  

uniqueW: neue Marke für gewerblich genutzte Wellnessbereiche

(29.10.2009; aquanale-Bericht)Wedi erweitert sein Portfolio für den professionellen Wellnessmarkt und setzt auf der aquanale in Köln den Startschuss für die neue Marke "uniqueW". "uniqueW" versteht sich als Dienstleistungsangebot, das den gesamten Entstehungsprozess einer Wellnessanlage partnerschaftlich begleitet.


Von der Idee und Planung über die Produktion bis hin zur Realisierung. "uniqueW" will Betreiber/Investoren, Hoteliers, Wellnessanlagenbauer und Planer bereits da abholen, wo sie ganz zu Beginn ihres neuen Objektes stehen: Bei der ersten Idee und Vorstellung. Den Marktpartnern soll dann in jeder Stufe des Prozesses ein Mehrwert sowie eine höhere Sicherheit durch ein neues, umfassendes Systemkomponentenprogramm geboten werden.

"uniqueW" ist als eigenständige und rechtlich unabhängige Marke unter der Dachmarke Wedi positioniert und soll für höchste Qualitätsgüte im Produkt- und Dienstleistungsangebot stehen.


Werner Hammelmann bei der uniqueW-Vorstellung auf Schloss Montabaur (Bild vergrößern)

Bei der Vorstellung der neuen Marke fand Werner Hammelmann, Vertriebs- und Marketingleiter, eindeutige Worte: "Wedi ist bekannt für qualitativ hochwertige Produkte. Mit einer Vielzahl herausragender Produktentwicklungen und Problemlösungen sind wir zum technologischen Vorreiter und kreativen Impulsgeber der Branche geworden. Unsere Kunden wissen, dass sie mit uns nahezu jede denkbare Form und Größe umsetzen können. Doch Wedi kann mehr. Wedi kann Know-how bündeln, kann Prozesse begleiten, kann beraten."

Dies sieht so aus: Ein Team aus Wedi-Spezialisten wird im Vorfeld eines neuen Bauvorhabens Kontakt zu allen Beteiligten aufnehmen, erste Beratungsgespräche führen und die Rahmenbedingungen abstecken. Mit externen Planern, die im "uniqueW"-Pool gelistet sind, werden Ideen geliefert, Trends erkannt und gesetzt sowie die Planung auf Wunsch begleitet. In die Umsetzung geht es mit zertifizierten Wellnessanlagenbauern als Partner sowie mit einem großen Netzwerk an Lieferanten, die alle Produkte und Bereiche im Wellness-Bau abdecken.

Das "uniqueW" Paket umfasst damit neben der Beratung zu den komplexen Zusammenhängen beim Wellness-Bau (wie zum Beispiel Fragen zur Dampfdiffusion) auch die Planung beziehungsweise die Unterstützung bei der Planung. Das Team von "uniqueW" unterstützt bei Ausschreibungstexten und liefert Kalkulationshilfen. Kniffelige Baubedingungen sollen mit Hilfe der Wedi Spezialisten umschifft und in praxisgerechte Ausführungsdetails umgesetzt werden. Alle benötigten Systemkomponenten werden von Wedi geliefert und mit einer einheitlichen Systemgarantie versehen.

Das Ergebnis soll nicht nur eine Erleichterung der Arbeit bei der Planung und dem Ausschreibungsverfahren sein, sondern auch zu einer fachgerechten handwerklichen Ausführung am Bau selbst beitragen. Werner Hammelmann ist sich sicher: "'uniqueW' wird neue Maßstäbe und Trends in der Planung und Realisierung von Wellnesslandschaften setzen."

Weitere Informationen zu uniqueW können per E-Mail an Wedi angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)