Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0899 jünger > >>|  

Neues VDI-Zertifizierungsprogramm für allergikergeeignete Produkte

Prüfzeichen „Allergikereignung nach VDI-Richtlinie geprüft“
  

(12.6.2017) Bereits jeder Dritte leidet an allergischen Reaktionen. Die VDI-Richtlinie 6022 Blatt 5 „Raumlufttechnik, Raumluftqualität - Prüfung von Produkten mit besonderer Eignung für Allergiker“ bietet in diesem Kontext eine Grundlage, um die Vermeidung von allergenen Belastungen durch technische Geräte und Produkte bewertbar zu machen. Um Verbrauchern für die Auswahl allergikergeeigneter Produkte und Komponenten eine neutrale Entscheidungshilfe geben zu können, wurden die Anforderungen der Richtlinie nun in eine aussagekräftige VDI-Zertifizierung übertragen. Geprüft und ggf. zertifiziert werden können nunmehr ...

  • Raumluftbehandlungsgeräte,
  • Staubsauger und Nassreiniger,
  • Waschmaschinen und Trockner,
  • Encasings (milbendichte Matratzenbezüge) sowie
  • textile Bodenbeläge.

Produkte, die die Anforderungen dieses Zertifizierungsprogramms erfüllen, erhalten das Zeichennutzungsrecht für das Prüfzeichen „Allergikereignung nach VDI-Richtlinie geprüft“. Erarbeitet wurde das Zertifizierungsprogramm von DIN Certco in Kooperation mit der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (GBG) unter Beteiligung „interessierter Kreise“.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE