Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1848 jünger > >>|  

Erweitertes Rauchmelde-System via IP-Gateway

(5.12.2017) Neue Optionen hinsichtlich Warnung und Wartung schafft ein Rauchmelde-System, wie es beispielsweise Jung anbietet: Über ein IP-Gateway lassen sich Funk-Rauch­warnmelder mit dem Internet verbinden, so dass sich im Alarmfall Bewohner, Gebäudebetreiber oder Facility Manager auch via SMS oder E-Mail warnen bzw. informieren lassen können. Durch die unmittelbare Alarmierung geht keine wertvolle Zeit verloren.

Darüber hinaus lässt sich das System über eine App konfigurieren und bedienen. Auch an anstehende Prüf- und Wartungstermine erinnert die App. Die Funktionsbereitschaft, auch bei möglichen Störungen des Internetzugangs, gewährleisten eine Notstromversorgung und eine eingebaute SIM-Karte.

Über ein optionales Alarmrelais können des Weiteren im Brandfall akustische und optische Signalgeber sowie Lüftungsanlagen, Rollladen- oder KNX-Systeme angesteuert werden:

alle Grafiken © Jung

Weitere Informationen zu Rauchmelde-Systemen mit IP-Gateway können per E-Mail an Jung angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE