Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0400 jünger > >>|  

Neue Quaryl-Badewannenmodelle von Villeroy & Boch u.a. mit mittigem Ablauf

(14.3.2018; SHK-Bericht) Mit ihrer präzisen Linienführung und der charakteristischen Formenkombination aus Oval und Rechteck haben sich die Villeroy & Boch-Badewannen der Serie Oberon aus Quaryl - einer Mischung aus Quarz und Acryl - für Badezimmer nahezu jeder Größe und Stilrichtung etabliert.

alle Fotos © Villeroy & Boch 

Oberon 2.0

In Essen wurden nun erstmals Badewannen der Oberon-Serie mit mittigem Ablauf und in einer wandstehenden Ausführung vorgestellt. Oberon 2.0 umfasst zwei Einbauwannen in den Größen 180 x 80 cm und 170 x 75 cm sowie eine Rückwandbadewanne, die 180 x 80 cm misst und einen lediglich 10 mm schmalen Rand hat. (Bild oben).

... mit farbiger Schürze

Die 180 x 80 cm große Rückwandbadewanne ist ein Blickfang im Bad - an großen Wandflächen ebenso wie an Trenn- und Zwischenwänden. Die wandstehende Ausführung kann zudem mit einer farbigen Schürze versehen werden - bei freier Farbwahl aus den SIKKENS-, NCS- und RAL-Farbpaletten. Die Badewanne wird dann von außen lackiert, innen bleibt sie hochglänzend weiß.

Quaryl-Badewannenmodelle
  

Die flächenbündig integrierte Ab- und Überlaufgarnitur mit Push-Open-Ventil wird in Weiß oder in Chrom geliefert.

... mit optionalen Finessen

Die neuen Oberon 2.0-Wannen sind optional mit der Zusatzfunktion „Wannenbefüllung über den Überlauf“ erhältlich, die Montage einer Wannenrandarmatur ist ebenfalls modellübergreifend möglich.

... mit Whirlpoolsystem

Für besonderes Badevergnügen können die Wannen zudem mit einem Whirlpoolsystem ausgestattet werden: Das System AirPool sorgt mit im Boden eingelassenen Luftdüsen für eine stimulierende Massage, während das System HydroPool die Muskulatur gezielt mit Wasser massiert.

Der CombiPool aus AirPool und HydroPool verfügt über Luftdüsen im Boden der Badewanne und Wasserdüsen, die je nach Modell im Rücken, an den Seiten und/oder im Fußbereich angeordnet sind. Alle drei Whirlpoolsysteme gibt es mit unterschiedlichen Komfortausstattungen.

... als Lautsprecher

Ein weiteres optionales Feature für mehr Badespaß ist das Soundsystem ViSound, mit dem man  Audiodateien vom Smartphone, Tablet oder jedem anderen Bluetooth-fähigen Gerät streamen kann. Dabei wird die Wanne selbst zum Lautsprecher.

Mit den drei neuen Oberon 2.0-Modellen und den bestehenden Badewannen in den Maßen 160 x 60 cm, 170 x 70 cm, 170 x 75 cm, 180 x 80 cm und 190 x 90 cm umfasst die Oberon-Serie eine breite Auswahl an Badewannen.

Weitere Informationen zu Badewannen können per E-Mail an Villeroy&Boch angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE