Baulinks -> Redaktion  || < älter 2023/0147 jünger > >>|  

Großformatige Schieferplatten mit vergleichsweise geringem Gewicht für Fassaden

(6.2.2023) Mit Veneo Slatepanel bietet die Schiefergruben Magog GmbH Verbundplatten mit Echtschieferfurnier an, die sich für große Fassadenflächen eignen - und das aufgrund ihres vergleichsweise geringen Gewichts von 11 kg/m² bis zu einer Gebäudehöhe von 22 m.

Fotos © Schiefergruben Magog GmbH 

Das System wurde für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) konzipiert. Die Befestigung der ca. 8 mm dicken Platten erfolgt mit farblich passenden Schrauben oder Nieten auf Holz- oder Aluminium-Unterkonstruktion. Erhältlich sind die geschosshohen Veneo Slatepanel in Formaten bis zu 2.500 x 1.200 mm.

Zur Ergänzung hat Magog mit Veneo Slateplank auch eine streifenförmige, 2.500 x 190 mm große Verbundplatte im Programm, die sich auf unterschiedliche Arten verlegen lässt. Beide Platten lassen sich vor Ort bearbeiten - also etwa auch sägen und bohren.

Weitere Informationen zu Veneo Slatepanel und Slateplank können per E-Mail an Magog angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2023 BauSites GmbH