Deutsches Architekturmuseum (DAM)

Schaumainkai 43
D - 60596 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 212 38844
Telefax: +49 (0) 69-212 37721
URL: dam-online.de

Finalisten des DAM Preises 2021 (9.11.2020)
Vier Projekte aus den Bereichen Wohnen, Kultur und Bildung, Arbeit sowie Freizeit sind in das Finale des DAM Preises 2021 gerückt. Teil­wei­se sind es hybride Gebäude, die mehrere dieser Funktionen zugleich erfüllen.

Internationaler Hochhaus Preis 2020 geht an das Stockholmer Wohnhochhaus „Norra Tornen“ (2.11.2020)
Im Finale um den Internationalen Hochhaus Preis 2020 haben sich die Doppeltürme „Norra Tornen“ in Stockholm von Office for Metro­po­litan Architecture (OMA) durchgesetzt. Der Preis ist mit 50.000 Euro und einer Statuette von Thomas Demand dotiert.

DAM Architectural Book Award 2020 für die zehn besten Architekturbücher verliehen (19.10.2020)
Die Frankfurter Buchmesse und das Deutsche Architekturmuseum (DAM) haben zum zwölften Mal den gemeinsam initiierten inter­na­tio­na­len DAM Architectural Book Award verliehen.

Fünf IHP-Finalisten aus Europa und Asien im Rennen um das weltbeste Hochhaus (28.9.2020)
Die Finalisten des diesjährigen Internationalen Hochhaus Preises (IHP) ste­hen fest. Fünf Gebäude, drei aus Europa und zwei aus Asien, hat die Jury aus insgesamt 31 nominierten Hochhäusern aus 14 Ländern aus­gewählt.

DAM sucht Projekte für #EINFACH GRÜN – GREENING THE CITY (30.8.2020)
Die für den Herbst geplante Ausstellung #EINFACH GRÜN im Deutschen Architekturmuseum (DAM) will sich den Vorteilen und Herausforderungen urbanen städtischen GRÜNS widmen. Derzeit ruft das DAM zum Einreichen von Projekten auf.

31 Hochhäuser für den Internationalen Hochhaus Preis (IHP) 2020 nominiert (23.8.2020)
Die nominierten Gebäude für den Internationalen Hochhaus Preis 2020 stehen fest: Das Deutsche Architekturmuseum hat sie aus über 1.000 neuen Hochhäusern ausgewählt.

22 Projekte aus rund 100 Nominierungen für die Shortlist zum DAM Preis 2021 ausgewählt (5.7.2020)
Jährlich werden seit 2007 herausragende Bauten in Deutschland mit dem DAM Preis für Architektur ausgezeichnet. 2021 wird der Preis vom Deut­schen Architekturmuseum bereits zum fünften Mal in einem gestaffelten Juryverfahren vergeben.

#EAP21: Europäischer Architekturfotografie-Preis architekturbild 2021 ausgelobt (20.5.2020)
Der Architekturbild e.V. hat den Europäischen Architekturfotografie-Preis architekturbild 2021 ausgelobt. Das Thema lautet „Das Urbane im Peripheren | The Urban in the Periphery“.

DAM-Preis 2020 geht an die James-Simon-Galerie auf der Berliner Museumsinsel (3.2.2020)
Bei der James-Simon-Galerie auf der Berliner Museumsinsel gelang David Chipperfield Architects ein städtebaulicher Spagat: Es galt, an einer der prominentesten Stellen Berlins ein repräsentatives Ein­gangs­ge­bäude zur Museumsinsel zu schaffen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE