Deutsches Architekturmuseum (DAM)

Schaumainkai 43
D - 60596 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 212 38844
URL: dam-online.de

Quay Quarter Tower in Sydney gewinnt mit Grauer Energie Internationalen Hochhaus Preis 2022/23 (13.11.2022)
Das Finale um den Internationalen Hochhaus Preis (IHP) 2022/23 ist entschieden: Der Büroturm Quay Quarter Tower in Sydney, Australien, vom Architekturbüro 3XN aus Kopenhagen gewinnt den Wettbewerb um das weltweit innovativste Hochhaus.

DAM Architectural Book Award 2022 für die zehn besten Architekturbücher des Jahres (23.10.2022)
Die Frankfurter Buchmesse und das Deutsche Architekturmuseum (DAM) haben zum vierzehnten Mal den gemeinsam initiierten internationalen DAM Architectural Book Award verliehen

34 Projekte aus 13 Ländern für den Internationalen Hochhaus Preis 2022/23 nominiert (31.7.2022)
Die nominierten Gebäude für den IHP 2022/23 stehen fest: Das Deut­sche Architekturmuseum (DAM) hat sie aus über 1.000 neuen Hoch­häu­sern der beiden vergangenen Jahre weltweit ausgewählt.

DAM Preis 2022 geht an die Arge Summacumfemmer Büro Juliane Greb für San Riemo (31.1.2022)
Der DAM Preis 2022 geht an die Arge Summacumfemmer Büro Juliane Greb für das genossenschaftliche Wohnhaus „San Riemo“ in München. Seit 2007 werden mit dem DAM Preis jährlich herausragende Bauten in Deutschland ausgezeichnet.

Deutsches Architektur Jahrbuch 2022 zum DAM Preis 2022 (31.1.2022)
Der DAM Preis 2022 geht an ein außergewöhnliches Wohnprojekt in der Messestadt München-Riem: Das San Riemo ist ein genossenschaftliches Wohnhaus mit 27 Wohnungen, das die Arge Summacumfemmer Büro Juliane Greb gestaltet hat.

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)