Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0039 jünger > >>|  

fliesen/tiles 2010: Neue internationale Fachmesse für keramische Fliesen

(5.1.2009) Vom 16. bis 19. Januar 2010 will die Deutsche Messe Hannover erstmals eine eigenständige Fachmesse für keramische Fliesen durchführen. Die Veranstaltung trägt den Namen fliesen/tiles und soll alle zwei Jahre zeitgleich zur Domotex Hannover, der Weltleitmesse der Bodenbelagsbranche, auf dem Messegelände stattfinden - also dann, wenn die BAU nicht stattfindet.

Die fliesen/tiles soll das Schaufenster der deutschen, europäischen und weltweiten Fliesenindustrie werden und sich als Treffpunkt der Fliesenfachleute schwerpunktmäßig in Nord-, Mittel-, West- und Osteuropa etablieren. "Es gibt keine Fachmesse für keramische Fliesen in Deutschland oder den angrenzenden Ländern. Die fliesen/tiles bietet der Branche eine ideale Plattform, um ihre Produktvielfalt, Qualität und Leistungsfähigkeit im internationalen Vergleich zu präsentieren", erklärt Stephan Ph. Kühne, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG. "In Gesprächen mit Verbänden und Unternehmen wurde der Bedarf einer eigenständigen Fachmesse vielfach bestätigt." Die fliesen/tiles verschaffe der Branche ein geeignetes Forum, um sich regelmäßig und komprimiert über Angebot, Neuheiten und Entwicklungen der Fliesenindustrie zu informieren.

Die fliesen/tiles will sämtliche Wertschöpfungs- und Verarbeitungsstufen der Fliesenbranche abdecken. Auf Ausstellerseite werden Hersteller von keramischen Fliesen ebenso vertreten sein wie Produzenten für Reinigungs-, Anwendungs- und Verlegetechnik. Neben Deutschland werden internationale Beteiligungen unter anderem aus Italien, Spanien, der Türkei und Osteuropa erwartet. Die zeitgleiche Durchführung zur Domotex ermöglicht den Ausstellern Synergieeffekte und den Zugang zu potenziellen Neukunden durch die nationalen und internationalen Besucher der Domotex. Auf der Domotex Hannover 2009 werden 1.350 Aussteller aus aller Welt die neuesten Produkte und Entwicklungen rund um den Bodenbelag präsentieren.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)