Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0595 jünger > >>|  

Neue Schalenbecken von Alape: Filigrane Ästhetik im Bad

(11.4.2006) Mit drei neuen Modellen erweitert Alape, Ermöglicher individueller Bad-Architektur, sein Sortiment an filigranen Schalenbecken aus glasiertem Stahl. Diese sehr flach gehaltenen Schalenbecken interpretieren das Thema der historischen Waschschüssel neu und beschreiben die Evolution hin zur modernen Waschschale. Durch ihre geringen Aufbauhöhen in Verbindung mit einem integrierten Ablaufsystem erreichen die Schalenbecken eine bemerkenswerte funktionale Ästhetik.

Waschtisch, Waschbecken, Schalenbecken, Waschschüssel, Waschschale, Waschplatz, Alape, Waschtische, Bad, Badezimmer, Bad-Architektur, Ablaufsystem

Mit einem Sockelring werden die Schalenbecken nahezu schwebend auf einer Trägerplatte befestigt. Das Ablaufsystem ist plan im Zentrum der Schale integriert. Dadurch wird die Form des Beckens betont. In der Summe ermöglichen die Schalenbecken die Gestaltung eines Waschplatzes, der sich durch eine besondere Leichtigkeit auszeichnet.

Alape bietet die neuen Schalenbecken in zwei Höhenhabstufungen an. Während die Modelle SB.F450.GS (Fotos) und die davon abgeleitete, im Durchmesser kleinere Ausführung SB.F360.GS eine Gesamtaufbauhöhe von 86 mm besitzen, baut das Schalenbecken SB.FX450.GS gerade einmal 65 mm auf. Die Schalenbecken fallen durch die Präzision ihrer Flächen und durch ihre klaren, kreisförmigen Geometrien auf. So entstand ein puristisches Produktdesign, das eine besondere Reinheit der Form schafft.

Die Schalenbecken, die Alape gemeinsam mit seinem Designpartner Busalt Design entwickelte, sind Teil des Komponenten-Systems. Es ermöglicht die individuelle Waschplatz-Gestaltung auf höchsten ästhetischen sowie technischen Niveau und lässt nutzeroptimierte Lösungen mit aufeinander abgestimmten Produkten zu.. Nach einem außergewöhnlich umfangreichen Baukastenprinzip lassen sich so die einzelne Komponenten, wie Trägerplatten, Einbau-, Aufsatz- und Schalenbecken sowie Konsolen, Konsol-Schubladen, Möbel und Zubehör-Komponenten zu einem ganzheitlichen Waschplatz zusammenfügen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)