Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0691 jünger > >>|  

Rollläden, Markisen, Freiluftdächer aus einer Produktlinie

(28.4.2010; fensterbau/frontale-Bericht) Prestige 10 ist die neue gemeinsame Produktlinie für Sonnenschutzprodukte der Markenhersteller Alulux und Erhardt-Markisen. So wie die beiden Unternehmen es beschreiben, setzt die Systemserie Prestige 10 auf "bestes Aluminiummaterial, kompromisslose Verarbeitung und eine exklusive, stilvolle Farbwelt". Dabei will sie zugleich viel Freiraum für die persönliche Note in der Gestaltung geben.

Die Ausstattung der vertikalen Außenverschattung besteht wahlweise aus ...

  • einem als "ultrahart" bezeichneten, ausgeschäumten Aluminium-Rollladen,
  • dem filigranen Tageslichtrollladen s_onro oder
  • einem Raffstore für die Lichtlenkung.

Die Terrassenmarkisen sind mit selbstreinigenden Sun-Silk-Markisentüchern ausgestattet, werden per Funk bedient, filtern schädliche UV-Strahlung und verfügen über eine automatische Tuchnachspannung.

Das Prestige 10-Freiluftdach, serienmäßig mit Heizstrahler und Sonnenmarkise ausgestattet, macht zudem wetterunabhängig und vergrößert den aktiv nutzbaren Wohn- und Lebensbereich (Bild unten). Verschiedene Falt- und Schiebewänden runden hier das Programm ab.

Darüber hinaus bietet das System verschiedene Optionen zum komfortablen Umgang mit den Prestige 10-Produkten: von bequemer Funksteuerung über Licht- und Regensensoren bis zur Einbindung in die Hausautomation auf Basis von io-homecontrol.

Wie Alulux und Erhardt-Markisen betonen, sind Prestige-10 Produkte immer "made in germany". Und sie geben fünf Jahre Garantie auf lackierte Oberflächen, Feinmechanik und Automatisierung.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE