Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1765 jünger > >>|  

„November Reihe“ der Sto-Stiftung macht Schule in Stuttgart, Graz und Mailand

(8.10.2012) Die Sto-Stiftung erweitert ihre „November Rei­he“: Die Vortragsreihe, die 2006 in Stuttgart Premiere feierte und 2011 erstmals in Graz abgehalten wurde, wird in diesem Herbst auch in Italien stattfinden. In Mailand, am Politecnico di Milano, können Architekturinteressierte in diesem Semester namhafte Architekten und spannende Newcomer erleben.

Die Referenten tragen einmal wöchentlich in Werkberichten „Positionen zur zeitgenössischen Architektur“ vor. Initiiert von Prof. Peter Cheret, Institut für Baukonstruktion und Entwerfen, hat sich die „‚November Reihe“ zur erfolgreichsten Veranstal­tungsreihe an der Stuttgarter Universität entwickelt. Im Tie­fenhörsaal sind immer mittwochs um 19 Uhr zu erleben - am ...

Die TU Graz lädt immer montags zu den November Talks: in der Aula „Alte Technik“ werden erwartet am ...

  • 5. November: João Luís Carrilho da Graça, Lissabon
  • 12. November: Brigitte Shim + Howard Sutcliffe, Toronto
  • 19. November: Jonathan Sergison, London
  • 26. November: Bernard Khoury, Beirut

Bei den „November Conferences“ in der „Aula Rogers“ am Politecnico di Milano beziehen Position am ...

  • 8. November: Ian Ritchie, London
  • 14. November: N.N.
  • 22. November: Patrik Schumacher, London
  • 29. November: Benedetta Tagliabue, Barcelona

Stiftungsrat Peter Cheret bewertet die neue Reihe sehr positiv: „Die Mailänder Kolle­gen zeigen mit ihrem Projektantrag, dass unser Konzept des grenzüberschreitenden Austauschs funktioniert. Ich freue mich sehr, dass unsere Stiftung dafür einen kleinen Beitrag leisten kann und wünsche allen Beteiligten viel Erfolg.“ Die Vortragsreihen wer­den gefördert von der Sto-Stiftung. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE