Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0665 jünger > >>|  

SOKA-BAU: Arbeitsvolumen im März wieder gestiegen

(8.5.2018) Die Auswertung der an die SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat für den März 2018 ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen saisonbereinigt gegenüber dem Vormonat um 1,4% gestiegen ist. Das ist die erste Zunahme seit Dezember 2017. Die Zahl der gewerblichen Arbeitnehmer und die Bruttolohnsumme gingen allerdings noch leicht zurück (-0,4% bzw. -0,6%).

Zahl der gewerblichen Arbeitnehmer und Arbeitsstunden gewerblicher Arbeitnehmer (saisonbereinigt)

Vermutlich hat erneut die Witterung die Bautätigkeit belastet. So war es im März deutlich kälter als üblich - mit regional starkem Schneefall. Die Frühindikatoren fielen derweil zuletzt uneinheitlich aus:

Die Rahmenbedingungen für Wohnungs- und Nichtwohnungsbau haben sich in den vergangenen Wochen uneinheitlich entwickelt:

  • So sind die Zinsen für neu zu vergebende Wohnungsbaukredite im März erneut leicht angestiegen.
  • Unterdessen hat sich die Stimmung bei den Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes zwar eingetrübt, was insbesondere an der anhaltenden Diskussion über etwaige US-amerikanische Strafzölle liegen dürfte - siehe auch Beitrag „ifo Geschäftsklimaindex sinkt im April erneut - allerdings nicht am Bau“ vom 26.4.2018.
  • Die Lieferzeiten haben sich allerdings erneut deutlich verlängert, was für weitere Kapazitätserweiterungen und damit weitere Investitionen in Wirtschaftsbauten spricht.
  • Der öffentliche Bau profitiert in diesem Jahr vom „Investitionshochlauf“ des Bundes - zur Erinnerung siehe „Dobrindts „Investitionshochlauf“ bringt Milliarden-Upgrade für Bundesfernstraßen“ vom 21.9.2016.
  • Durch Änderungen des Grundgesetzes will die Große Koalition zudem eine dauerhafte Förderung der Länder und Gemeinden durch den Bund im Bereich des sozialen Wohnungsbaus ermöglichen - siehe Beitrag „Grundgesetzänderung im Sinne des sozialen Wohnungsbaus“ vom 2.5.2018.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE