Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0138 jünger > >>|  

Pluggit hat aktuelle Webinarreihe ergänzt


  

(26.1.2020; ergänzt am 29.3.2020) Nach dem Erfolg der Webinarreihe 2019 mit ca. 1.500 Teilnehmern bietet Pluggit bis Ende April 2020 neue Internet-Seminare für unterschiedliche Zielgruppen an. Die Inhalte sind, je nach Zielgruppe, auf fachspezifische Bedürfnisse ausgerichtet und teilweise Dena-zertifiziert. TGA-Planer, Handwerker, Bauträger und Energieberater haben so die Möglichkeit, sich individuell fortzubilden. Folgende Themen werden für das erste Quartal 2020 noch angeboten:

Titel Tag Zeit
Neufassung DIN 1946-6 03.02.2020
(Montag)
15:30-16:30 
PluggPlan - Die Innovation für Neubau & Sanierung in Mehrfamilienhaus 20.02.2020
(Donnerstag)
15:30-16:30
Wohnraumlüftung – Pflicht oder Kür? 02.03.2020
(Montag)
15:30-16:30
Pluggit iconVent - Die dezentralen Lüftungslösungen 20.03.2020
(Freitag)
10:00-11:00
Lüftungslösungen nach DIN 1946-6 - Vorteile kombinierter Systeme 30.03.2020
(Montag)
15:30-16:30
ergänzt: Uponor Comfort Air - Lüftung neu gedacht! 02.04.2020
(Donnerstag)
15:30-16:30
ergänzt: Die einheitszentralen Komfort-Lüftungslösungen von Pluggit 09.04.2020
(Donnerstag)
15:30-16:30
PluggVoxx pure - Luftqualität auf höchstem Niveau 14.04.2020
(Dienstag)
15:30-16:30
ergänzt: Wohnraumlüftung - Die Pluggit-Zubehöroptionen 16.04.2020
(Dienstag)
15:30-16:30
Brandschutz in Wohngebäuden – Anforderungen & Lösungen 27.04.2020
(Montag)
15:30-16:30

„Lüftungslösungen nach DIN 1946-6 – Vorteile kombinierter Systeme“

Die DIN 1946-6 definiert unterschiedlichste Ansätze für die Wohnraumlüftung. Was für Aufgaben sollen lüftungstechnische Maßnahmen überhaupt erfüllen? Welcher Ansatz erfüllt welche Aufgabenstellungen? Muss ein Konzept für alle Räume einer Nutzungseinheit umgesetzt werden? In dem Webinar werden die wichtigsten Fakten und Eigenschaften lüftungstechnischer Maßnahmen beschrieben, um eine Entscheidungshilfe für Anwender und Interessierte zu geben.

„Uponor Comfort Air - Lüftung neu gedacht!“

Die Idee hinter Uponor Comfort Air ist die Kopplung der kontrollierten Be- und Entlüftung (von Pluggit) und der Flächentemperierung (von Uponor) mit möglichst einfachen Mitteln - siehe auch SHK-Essen 2018-Bericht „Uponor und Pluggit verheiraten Fußbodenheizung und Wohnraumlüftung“. Das Webinar verfolgt das Ziel, den Teilnehmern eine Übersicht über innovative Pluggit-Lösungskonzepte zu geben.

"Die einheitszentralen Komfort-Lüftungslösungen von Pluggit"

Das Webinar gibt einen Überblick zu den Lüftungsgeräteserien Pluggit AVENT P; AVENT D und AVENT C, sowie zu Aufbau und Funktion der Pluggit Kanal- und Verteilersysteme für den Neubau und die Sanierung von Wohngebäuden. Es werden die wichtigsten Komponenten vorgestellt und deren Eigenschaften beschrieben.

„PluggVoxx pure - Luftqualität auf höchstem Niveau“

Das Webinar beschreibt, wie man durch Zubehörkomponenten die Pluggit Lüftungsanlagentechnik sinnvoll ergänzen kann. Der Raumluftkonditionierer PluggVoxx pure (siehe Beitrag vom 8.8.2019) ist dem Vernehmen nach derzeit der Star im Zubehörprogramm von Pluggit. Wie wichtig sind Ionen in der Raumluft? Kann man Gerüche in der Außenluft beseitigen? Kann man das Wohlbefinden durch bessere Luftqualität steigern? Das Webinar verfolgt das Ziel, den Teilnehmern eine Übersicht über die wichtigsten Komponenten und die Funktionsweisen der PluggVoxx-Technologie zu geben.

„Wohnraumlüftung - Die Pluggit-Zubehöroptionen“

Das Webinar beschreibt, wie man durch vielfältige Zubehöroptionen die Pluggit Wohnraumlüftungssysteme sinnvoll ergänzen kann. Von A wie Allergiefilter bis Z wie Zuheizung (passiv & aktiv) werden die wichtigsten Optionsmöglichkeiten aufgezeigt und deren Funktionsweisen erklärt.

„Brandschutz in Wohngebäuden - Anforderungen & Lösungen“

Die jeweils gültige Landesbauordnung (LBO) definiert anhand von Gebäudeklassen die brandschutztechnischen Rahmenbedingungen. Den Bezug zur Anlagentechnik regelt die ebenfalls länderweise gültige Lüftungsanlagenrichtlinie (LüAR). Die Anforderungen an brandschutztechnische Bauteile werden nach DIN EN 1366-2 definiert. Es erfolgt ein Überblick zu den wichtigsten Schwerpunkten dieser Regularien und es werden neben allgemeinen Erläuterungen auch praktische Lösungsansätze zur Umsetzung aufgezeigt. Das Webinar verfolgt das Ziel, den Teilnehmern eine Übersicht zu brandschutztechnischen Anforderungen aus Sicht der Wohnraumlüftung zu geben. Insbesondere hinsichtlich der Bewertung durch die Energieberater. Dieses Webinar ist Dena-zertifiziert.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE