Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1760 jünger > >>|  

Fachveranstaltung am 20.11. zu energieeffizienten Lagerhallen

  • Gemeinsame Veranstaltung des Öko-Zentrums NRW und der SRH Fachhochschule Hamm zur Energieeffizienz und Nachhaltigkeit großer Lagerhallen am 20. November 2008

(26.10.2008) Energieeffizienz bei Gebäuden ist in aller Munde - selten allerdings wird das Thema mit Lager- und Gewerbehallen oder Logistikzentren direkt verknüpft. Dabei bieten sich gerade bei diesen Bauten große Einsparpotenziale und ein Großteil der Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz bei Gebäuden ist sehr wirtschaftlich. Denn die Energiepreise steigen und Gebäudekonzept sowie Betriebsabläufe sind oftmals noch nicht optimiert.


Hinsichtlich der Optimierung der Gebäudekonzepte in energetischer Hinsicht ist mit der im Oktober 2007 verabschiedeten DIN V 18599 ein wichtiger Schritt getan worden: In die Berechnungen des Gesamtenergieverbrauchs für neue oder stark veränderte Nichtwohngebäude müssen seitdem neben den Energiebedarfen für Heizung und Warmwasser auch diejenigen für Beleuchtung, Lüftung und Kühlung einbezogen werden. Diese "neuen" Faktoren können bis zur Hälfte des benötigten Primärenergiebedarfs ausmachen und sind damit ein wirtschaftlich relevanter Faktor für jedes Unternehmen mit großen Gewerbehallen.

Die SRH Fachhochschule Hamm und das Öko-Zentrum NRW bieten am 20. November eine Fachveranstaltung für Betreiber und Mitarbeiter in Logistikunternehmen, Unternehmer mit Gewerbe- und Lagerhallen sowie Investoren, Planer und Zulieferer. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick zu relevanten Faktoren für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit bei der für sie relevanten Gebäudegruppe.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE