Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0493 jünger > >>|  

Universal Pro: Neue Generation einlagiger Universalbahnen von Icopal


  

(31.3.2022) Mit Universal Pro hat Icopal eine Generation von einlagigen Universalbahnen eingeführt. Anders als bei der alten Universal kommt bei der Universal Pro-Familie eine neuartige Materialkombination aus flexiblen Polyolefinen und polymermodifiziertem Bitumen zum Einsatz. Das Ergebnis ist eine hochflexible, einlagige Abdichtungsbahn aus Polyolefin-Copolymer-Bitumen (POCB). Ein Glas-Polyester-Verbundträger (250 g/m²) verspricht zudem eine hohe Zugfestigkeit und Belastbarkeit und macht die Bahn dimensionsstabil und ausreißfest.

Außerdem beschreibt Icopal die Universal Pro als hagelschlagfest, witterungs- und UV-stabil - also auch ohne Bestreuung oberflächengeschützt - und dazu frei von Weichmachern. Auch flossen in die neue Generation aktuelle technische Features ein ...

Doppelt hält besser: Die doppelte Sicherheitsnaht verhindert beim Verschweißen Verbrennungen am Dämmstoff. (Fotos © BMI Icopal) 

Im Falle der Universal Pro Therm SA kommen noch eine doppelte Sicherheitsnaht, „Po­wer-Therm“-Streifen und eine „Syntan“-Beschichtung hinzu. Und dass keine umfangreiche Zubehörpalette mit Verbundblechen, Klebstoffen oder Formteilen notwendig ist, vereinfacht sowohl die Baustellen- als auch die Lagerlogistik.

Nomen est omen

Der Name ist Programm: Universal Pro lässt sich universell einsetzen - konkret empfohlen werden die Bahnen u.a. für ...

  • großflächige Industrie- und Gewerbebauten
  • Sanierungen mit problematischen Untergründen und
  • kleine Flächen mit 0°-Gefälle, die aufgrund der baulichen Situation und entgegen den Fachregeln keinen Gefälleaufbau erlauben.

Obwohl Universal Pro breit aufgestellt ist, gibt es dennoch spezielle Ausführungen für spezielle Anwendungen - jeweils auch in einer durchwurzelungsfesten Variante für Dachbegrünungen.

Weitere Informationen zu Universal Pro können per E-Mail an Icopal / BMI angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)