Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0497 jünger > >>|  

Stahlluken von Roto mit vereinfachter Montage und Brandschutz nach EU-Norm


Fotos © Roto Frank Treppen
  

(1.4.2022) Einfacher eingebaut und schützender bei Feuer: Die Roto Frank Treppen GmbH hat ihr Angebot rund um die Stahlluken-Pro­dukte weiter optimiert. Das verspricht eine einfachere Montage und führte zu europaweit anerkannten Brandschutzprüfzeugnissen nach EN 13501-2.

Vormontiert und vorgebohrt ab Werk

Bisher war der Einbau schwergewichtiger Flachdachausstiege (FDA) aus Stahl mitunter organisatorisch, zeitlich und körperlich ziemlich anstrengend. Um den Monteuren entgegenzukommen, hat Roto die Montagefreundlichkeit der Stahlluken erhöht, indem sich die FDA-Stahlluke und die FDA-Stahlluke Elektro nun von oben und unten einbauen lassen. Bei beiden Varianten sind sämtliche Befestigungslöcher bereits werkseitig vorgebohrt. Das spart im Zusammenspiel mit dem mitgelieferten Montage- und Hebezeugbefestigungsmaterial Zeit und soll den korrekten Einbau sicherstellen.

Feuerwiderstand nach EU-Norm

Besondere Sicherheit bieten die Dachausstiege mit Stahlluke außerdem im Bereich des Brandschutzes: Ihnen wurde nun zwischen 30 und 90 Minuten Feuerwiderstand nach EN 13501-2:2016 attestiert (Feuerwiderstandsklassen El230, El260 und El290). Davon betroffen sind die Produkte ...

  • Flachdachausstieg (FDA) Stahlluke,
  • Flachdachausstieg (FDA) Stahlluke Elektro,
  • Scherentreppe Stahlluke und
  • Scherentreppe Stahlluke Elektro.

Die Zulassungen gelten unabhängig von der Deckenkonstruktion aus z. B. Holz, Beton oder Trapezblech. Einzige Voraussetzung ist die Deckenstärke von 16 cm.

Der Roto Flachdachausstieg Stahlluke sowie die Scherentreppe Stahlluke sind in zahlreichen Varianten verfügbar, z. B. elektrisch betrieben in Kombination mit einer RWA-Anlage oder mit Einbruchschutz, im Standardmaß oder als Maßanfertigung. Eine zehnjährige Funktionsgarantie ist immer inklusive.

Weitere Informationen zu Stahlluken-Dachausstiegen können per E-Mail an Roto Frank Treppen angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)