Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1083 jünger > >>|  

Genf oder Pod? Zwei freistehende Badewannen, wie sie unterschiedlicher kaum sein können

(22.7.2022) Repabad zeigt mit Genf F oder POD F, wie grundsätzlich unterschiedlich freistehende Badwannen sein können.

Genf F (Fotos © Repabad) 

Ein Kubus im Raum

Außen zeigt die Genf F mit ihren senkrechten, planen Außenflächen Kante und wirkt wie ein rektifizierter Natursteinblock. Innen laden angenehm abfallende Rückenschrägen sowie der Mittelablauf (Draufsicht) zu einem Bad ein - auch zu zweit. Die Recht­eck-Badewanne aus Sanitäracryl ist in Weiß und Weiß Matt in den Maßen 180 x 80 x 45 cm lieferbar und verfügt über ein Fassungsvermögen von zirka 200 l.

Der Archetyp einer freistehenden Wanne

Auch die Badewanne POD F kann einen Raum dominieren und versteht sich als Inbegriff einer freistehenden Badewanne. Die weiche, geschwungene Form und die filigranen Seitenwände lassen die Ovalwanne vergleichsweise leicht wirken  (Draufsicht).

POD F steht in zwei Maßen - 170 x 75 x 46 bzw.  180 x 85 x 46 cm - zur Verfügung und ist in den Farben Weiß und Weiß Matt lieferbar. Das Fassungsvermögen der freistehenden Wanne beträgt 215 bzw. 240 l.

Weitere Informationen zu den freistehenden Badwannen Genf F und POD F können per E-Mail an RepaBAD angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2023 BauSites GmbH