Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0340 jünger > >>|  

Schallschutzforen von Schöck im April in der Nähe von Köln, Koblenz und Frankfurt am Main

(10.3.2019) Im April veranstaltet Schöck zusammen mit Knauf, Kone, Rehau und Xella die erste Staffel der diesjährigem Se­mi­nar-Reihe „Schallschutzforum“ für Planer und Architekten zum baulichen Schallschutz - und zwar am ...

  • 2.4.2019 in Brühl (bei Köln),
  • 3.4.2019 in Lahnstein (bei Koblenz)
  • 4.4.2019 in Oberursel (bei Frankfurt am Main)

Lärm überträgt sich bekannterweise an vielen Stellen im Gebäude: im Treppenhaus, über das Mauerwerk, über die Decken und/oder Fenster. Bei der Planung von Gebäuden muss deshalb auf ausreichend Schallschutz geachtet werden. Die Schöck Schallschutzforen greifen diese Themen auf und informieren umfassend über Probleme und Lösungen. Schallschutzrelevante Aspekte.

Die kostenfreie Vortragsreihe ist bei den Architekten- und Ingenieurkammern sowie bei der dena zur Anerkennung eingereicht.

Eine neue Auflage des Wissensforums ist für den Herbst geplant.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE