Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1516 jünger > >>|  

Grohe-Waschtischarmatur mit digitaler Temperaturanzeige


  

(7.10.2021) Das Badezimmer wird smart – wie so viele andere Lebensbereiche auch. Das digitale Update innerhalb der bestehenden Plus-Kollektion von Grohe verspricht nicht nur ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort, es will  auch den zunehmenden Wunsch der Verbraucher nach einer nachhaltigen Lebensweise unterstützen.

Die Waschtischarmatur mit integriertem LED-Display auf dem Auslauf zeigt jederzeit genau an, wie warm oder kalt das Wasser ist: Je nach Temperatur wechselt zudem die Farbe der angezeigten Gradzahl von Blau zu Rot. Dies ermöglicht es Nutzern, die Wassertemperatur auf seine Bedürfnisse anzupassen und zu kontrollieren. Der optische Farbwechsel auf der digitalen Anzeige macht dabei bewusst, wie oft Warm­was­ser - meist unnötigerweise - fließt.

Reduzierter Wasserverbrauch und hohe Bedienfreundlichket

Mit Hilfe eines Infrarotsensors am Auslauf können Nutzer durch ein berührungsloses Wischen über das leuchtende Symbol auf der Armatur-Oberseite vom Standardstrahl zum wassersparenden Eco Strahl wechseln. Mit einem Durchfluss von nur vier Litern pro Minute wird der Wasserverbrauch somit deutlich reduziert. 

Grohe Plus - Slick Minimalist Styling: Foto aus dem Beitrag „Kuratierte Badezimmerkonzepte von Grohe per ,Perfect Match‘“ vom 21.1.2021

Für mehr Flexibilität am Waschtisch sorgt der um 90 Grad schwenkbare Auslauf für eine genaue Positionierung des Wasserstrahls. Dank des integrierten „AquaGuide“-Mous­seurs kann zudem der Winkel des Wasserstrahls eingestellt werden. Darüber hinaus verfügt die Armatur über einen „SpeedClean“-Mousseur, der dafür sorgt, dass sich Kalkablagerungen schnell entfernen lassen.

Weitere Informationen zur Plus-Waschtischarmatur mit digitaler Temperaturanzeige können per E-Mail an Grohe angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE