Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0279 jünger > >>|  

Raumakustik in Wellenform à la Sonatech

(23.2.2022) Für offene Arbeitswelten, Großraumbüros und Callcenter bringt Sonatech mit der pure-Sinusbaffel ein raumakustisch wirkendes Deckenelement neu auf den Markt. Gestalterisch orientieren sich die wellenförmigen Elemente an den Schallwellen, die sich an ihnen abarbeiten sollen. Dazu können die Einzelelemente (2x2m und 2x1m) einzeln oder in Gruppen angeordnet werden.

Die pure-Sinusbaffel wird aus verdichtetem, schwer entflammbaren PET-Fleece in grau- und weißmeliert mit einem Recyclinganteil von 30% hergestellt. Durch ein Klicksystem kann auf Verbindungselemente verzichtet werden, so dass das sortenreine Produkt nach seinem Lebenszyklus auch einfach wieder in die Kreislaufwirtschaft einfließen kann.

Das Deckenelement eignet sich mit einem Freiflächenanteil von mindestens 85% auch für betonkernaktivierte Decken.

Für Süddeutschland bietet Sonatech eine kostenlose Vor-Ort-Beratung an. Ein Außendienstmitarbeiter misst dann hier die wichtigsten akustischen Eigenschaften eines Raumes und macht bereits vor Ort erste Lösungsvorschläge. Anschließend wird am Sonatech-Standort in Ungerhausen eine akustische Analyse durchgeführt und ein Angebot erstellt. Auf Wunsch führt Sonatech auch die Montage der Akustikelemente durch.

Weitere Informationen zur pure-Sinusbaffel können per E-Mail an Sonatech angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)