Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0506 jünger > >>|  

GFR in Bosch Building Automation GmbH umbenannt

(3.4.2022) Die GFR - Gesellschaft für Regelungstechnik und Energieeinsparung mbH ist seit 2019 Teil von Bosch Building Technologies und wurde zum 1.4.2022 in Bosch Building Automation GmbH umbenannt. Das Angebot des Unternehmens umfasst komplette Automationslösungen für den nachhaltigen Betrieb von Gebäuden sowie zugehörige Services mit einem umfassenden Hard- und Software-Portfolio.

„Wir wachsen stark mit vernetzten Lösungen der Gebäudeautomation und Energieeffizienz, die sehr individuell und in engem Austausch mit unseren Kunden geplant und umgesetzt werden. Die Marke Bosch wird uns weitere Türen öffnen und bietet die Chance, uns noch prominenter im Markt für Gebäudeautomation zu positionieren“, konstatiert Volker Westerheide, Geschäftsführer der GFR. Seine Produkte will der Spezialist für Gebäudeautomation auch weiterhin unter der Produktmarke Digicontrol vertreiben.

Die GFR verfügt über 40 Jahre Erfahrung und beschäftigt aktuell rund 300 Mitarbeiter an neun Standorten in Deutschland. Die Gebäudeautomationsprodukte kommen in vielen Branchen zum Einsatz - von Kindergärten bis hin zu großen Kultur- und Bildungseinrichtungen, Einkaufszentren oder Krankenhäusern. In der Elbphilharmonie in Hamburg stecken Produkte der GFR beispielsweise in der Steuerzentrale der technischen Gebäudeausrüstung.

„Wir freuen uns, mit der Bosch Building Automation GmbH nun gemeinsam unter der Marke Bosch aufzutreten. Dies unterstreicht unsere Stärke, als Systemintegrator unseren Kunden ganzheitliche Lösungen aus den Bereichen Gebäudesicherheit, Gebäudeautomation und Energiedienstleistungen aus einer Hand anzubieten“, ergänzt Dr. Marcus Nadenau, Leiter des europäischen Systemintegrator-Geschäfts von Bosch Building Technologies.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)