Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1288 jünger > >>|  

Kubus, das neue Fenstersystem von Gealan mit dem Potential für Ganzglasfenster

(15.8.2017) Kubus ist ein neues Profilsystem von Gealan mit einer Bautiefe von 82,5 mm und verdeckt liegendem Flügel. Das Profil eignet sich für Fenster sowie Balkontüren und ermöglicht ...

  • größere Glasflächen,
  • damit mehr Tageslichteinfall,
  • bei einer stringenten Formensprache und
  • zeitgemäßen Dämmwerten dank einem geprüften Rahmendämmwert (Uf) von 0,88 W/m²K.

Gemeinsam mit der Hebe-Schiebe-Tür S 9000 in Designausführung sowie der flügelüberdeckenden Haustür S 9000 bietet der Systemgeber ein durchgängiges Konzept für gestalterisch anspruchsvolle Bauvorhaben - egal ob mit 100% sichtbarem, halb verdecktem oder fast unsichtbarem Rahmen, so dass man von außen nur noch das Glas eines Fensters sieht. Auf der Rauminnenseite ist die Ansicht flächenbündig ohne störende Fugen.

Kubus-Profile und Isolierglas werden mittels „Statischer-Trocken-Verglasung“ (STV) verklebt - siehe fensterbau/frontale-Bericht vom 30.4.2010 dazu. Darüber hinaus lässt sich die hauseigene „Intensiv-Kern-Dämmung“ (IKD) nutzen - siehe fensterbau/frontale-Bericht vom 27.3.2012.

Weitere Informationen zum Kubus-Profilsystem können per E-Mail an Gealan angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)