Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0970 jünger > >>|  

Neuer, minimalistischer, drahtloser Heizkörperregler HR91 für Honeywells Evohome und Smile

Heizkörperregler HR91
  

(27.6.2017; ISH-Bericht) Minimalistisch im Design und optimiert in der Funktionalität für öffentliche Räume: Mit dem drahtlosen Heizkörperregler HR91 erweitert Honeywell sein Produktportfolio für das ...

  • Einzelraumregelungssystem Evohome sowie das
  • Multivalent-Regelsystem Smile-Room Connect.

Als kostengünstige Variante des HR92 eignet sich der neue Regler insbesondere für Installationen in kleineren Geschäftsgebäuden des mittleren Marktsegments.

HR91 und Evohome

Evohome ermöglicht die Erstellung und Steuerung von bis zu zwölf Heizzonen mit Hilfe von funkgesteuerten Thermostatreglern. Sowohl der neue HR91 als auch der bekannte Regler HR92 (Bild) können innerhalb der Heizungssysteme verwendet werden und tragen so zur richtigen Temperatur zur richtigen Zeit am richtigen Ort bei.


Der Status der Heizzonen lässt sich über das Touch Display des Evohome-Bediengeräts (Controller, Bild oben) oder per TCCI-App fernüberwachen und auch ändern. Das erleichtert auch die Bedienung von Thermostatreglern an schwer zugänglichen Heizkörpern - siehe u.a. den Baulinks-Beitrag „Selbstlernende Heizungsregelung à la Honeywell mit Evohome Smart Zoning“ vom 17.4.2015.

HR91 und Smile

Der HR91 kann ferner mit Smile-Room Connect kombiniert werden. In der neuen Version des Multivalent-Regelungssystems Smile wird die Wärmeerzeugung nahtlos mit einer funkbasierten Einzelraumregelung über programmierbare Thermostatregler gekoppelt. Honeywell überträgt somit die Start-Stopp-Automatik, die bisher eher aus der Automobilindustrie bekannt war, auf die Heizung: Wenn bei Smile-Room Connect über die Einzelraumregelung an den Heizkörpern keine Wärme angefordert wird, schaltet sich der Wärmeerzeuger automatisch aus - siehe auch Beitrag „Start-Stopp-Automatik für die Heizung“ vom 4.1.2017.

Energiesparen im öffentlichen Raum

Das reduzierte Design mit drei farbigen LEDs macht den HR91 für kleinere Unternehmen, Hotels und öffentliche Institutionen wie Schulen interessant, denn auf Zifferblatt und Display wurde verzichtet, was Eingriffe und Änderungen durch unbefugte Personen verhindert. Zudem ist ein Diebstahlschutz integriert, und eine verbesserte Funkleistung soll eine zuverlässige Kommunikation zwischen Thermostatregler und Bediengerät gewährleisten.

Weitere Informationen zum Einzelraumregelungssystem Evohome sowie zum Multivalent-Regelsystem Smile-Room Connect können per E-Mail an Honeywell angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)