Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0789 jünger > >>|  

test: Photovoltaik - Geld verdienen mit eigenem Strom

(16.5.2006) Der Solarmarkt in Deutschland boomt. Selbstproduzierter Ökostrom ist umweltfreundlich und verkauft sich teuer. Das Erneuerbare Energien Gesetz unterstützt Solarbauherren und sichert ihnen regelmäßige Einnahmen: 51,8 Cent pro Kilowattstunde für in diesem Jahr errichtete Anlagen - 20 Jahre lang. Unter günstigen Bedingungen amortisieren sich preiswerte Anlagen so schon nach 15 bis 16 Jahren. Der darüber hinaus "geerntete" Strom ist Gewinn. Doch nicht alle Solarmodule halten gleich lang und wandeln das Sonnenlicht in ausreichend Strom um. STIFTUNG WARENTEST online zeigt die besten Solarmodule und Wechselrichter, damit sich die teure Anschaffung lohnt.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE