Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1567 jünger > >>|  

Pilkington komplettiert Activ Suncool-Palette

(10.9.2009) Pilkington bietet seit dem Sommer alle Typen der Produktpalette Pilkington Suncool in selbstreinigender Ausführung an. Mit Pilkington Activ Suncool 66/33 und Pilkington Activ Suncool 50/25 komplettiert der Glashersteller sein Angebot an effizienten Sonnenschutzgläsern, die mit einer zweifach wirksamen Titandioxid-Beschichtung ausgestattet sind. Außerdem neu ist die Fassadenplatte A200, die in ihrer Optik an Pilkington Activ Suncool 50/25 angepasst ist. Pilkington verfügt damit über eine der breitesten Produktpaletten an selbstreinigenden Sonnenschutzgläsern auf dem Markt.


Die Gläser der Produktreihe Pilkington Suncool sind für nahezu jede Anwendung im Objektbereich geeignet. Sie decken ein breites Spektrum verschiedenster Kombinationen aus Lichttransmission und Gesamtenergiedurchlässigkeit ab und bieten je nach Lage des Objekts einen individuell anpassbaren Sonnenschutz, der dazu beitragen kann, das Klima in Innenräumen kühl zu halten. Die große Farbvielfalt eröffnet darüber hinaus eine Vielzahl von Designmöglichkeiten.

Die selbstreinigende Eigenschaft der Pilkington Activ Suncool Ausführungen spielt vor allem dort ihre Stärke aus, wo die Verglasung nur schwer zugänglich ist - etwa im Dachbereich oder bei großflächigen Glasfassaden. Gerade hier sind Reinigungen aufwändig und somit auch personal- und kostenintensiv. Die An- und Durchsicht bleibt durch die Selbstreinigung deutlich länger ungetrübt als bei herkömmlichen Verglasungen. Der Grund dafür ist die zweistufige Wirkungsweise der Beschichtung: Mithilfe der UV-Strahlung des Sonnenlichts löst sie organische Verschmutzungen auf der Glasoberfläche, die dann mit dem nächsten Regen einfach abgespült werden. Die wasseranziehende Eigenschaft der Beschichtung verstärkt dabei die Reinigungswirkung des Regenwassers.

Im Isolierglasaufbau befindet sich die selbstreinigende Beschichtung auf der Außenseite der Pilkington Activ Suncool Verglasung. Die Sonnenschutzbeschichtung ist geschützt zum Scheibenzwischenraum ausgerichtet. Zusätzlich können alle Gläser der Produktpalette auch mit zahlreichen weiteren Funktionen wie Schallschutz oder Sicherheitseigenschaften ausgestattet werden.

Mit der neuen Fassadenplatte A200 hat Pilkington das passende Pendant für die Pilkington Activ Suncool Ausführungen 50/25, 66/33 und 70/35 auf den Markt gebracht. In Kombination mit den Sonnenschutzgläsern ermöglicht sie die farblich homogene Gestaltung einer Glasfassade, die auch höchste optische Ansprüche erfüllt.

Weitere Informationen zu selbstreinigenden  Sonnenschutzgläsern können per E-Mail an Pilkington angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)