Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/2073 jünger > >>|  

Fachtagung auf der BAU: Industrie- und Gewerbebau mit Holz

(12.12.2006) Der konjunkturelle Aufschwung des zurückliegenden Jahres führt im Mittelstand und bei Großunternehmen zu neuen Investitionen im Baubereich. Wichtigster Motor des Erholungsprozesses ist vor allem der sich spürbar entwickelnde Gewerbebau. Ein guter Zeitpunkt also, auch Bilanz zu ziehen, wo der Holzbau heute steht und welche Perspektiven er für Auftraggeber wie Planer im Rahmen einer positiven Konjunkturentwicklung bietet. Deshalb lädt der Holzabsatzfonds am 17. Januar 2007 von 10.00 bis 13.00 Uhr auf der BAU in das Internationale Congress Center München zu der Fachtagung "Industrie- und Gewerbebau mit Holz: Balance zwischen Technologie und Kommunikation" ein.

Holzarchitektur, Holzbau, Bauen mit Holz, Holz, Werkstoff Holz, Urban Wood, Holzbausystem, holzbasierte Materialien, Restaurierung, Sanierung, historische Holzbauten, mehrgeschossige Bauen mit Holz
Peek & Cloppenburg-Kaufhaus in Köln (siehe auch Beitrag "Renzo Piano baut "Weltstadthaus" in Köln" vom 14.12.2005)

Es berichten die Architekten Prof. Hermann Kaufmann, Christian Brückner, Prof. Eckhard Gerber und Florian Nagler anhand ihrer teilweise preisgekrönten Bauobjekte der letzten Jahre über Erfahrungen, die sie mit dem modernen Holzbau machen konnten. Die Einführung übernimmt Gerhard Matzig von der Süddeutschen Zeitung.

Es soll von wirtschaftlichen Zwängen die Rede sein und wie sich ihnen mit dem Baustoff Holz begegnen lässt sowie von erhöhten technischen Anforderungen, die sich nur mit einer leichten, flexiblen und schnell montierbaren Bauweise von hohem Vorfertigungsgrad erfüllen lassen. Die Qualität nicht nur von Produkten, sondern auch von Gebäuden ist imagefördernd und Teil der Unternehmenskommunikation. Holz bietet in diesem Zusammenhang vielfältige Möglichkeiten, außergewöhnliche Architektur zu schaffen und ein für ökologische Fragestellungen offenes Bewusstsein zu demonstrieren.

Die Fachtagung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, am besten online unter informationsdienst-holz.de / Pinnwand / Aktuelle Fachveranstaltungen. Dort ist auch eine Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort zu finden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)