Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0194 jünger > >>|  

VMZINC fertigt vorbewittertes Pigmento in individuellen Sonderfarben

(6.2.2017; BAU-Bericht) VMZINC-Produkte aus dem vorbewitterten Titanzink Pigmento können nun auch in Sonderfarben geordert werden. Die charakteristische Textur der metallischen Oberfläche und die zinkspezifischen Verarbeitungseigenschaften bleiben dabei erhalten. In München wurden fünf neue Pigmento-Farben, für die die Rezeptur bereits ausgearbeitet wurde, vorgestellt. Neben einem Grauton waren das die Farbtöne Beige, Gelb/Gold, Orange und Violett.

Hochhaus in Fulham Warf, London. Der Entwurf stammt vom Architekturbüro Broadway Malyan. Der graue Farbton ist eine Pigmento Sonderfarbe, die auf Kundenwunsch entstand. (Fotos ©  VMZINC)

Die Sonderfarben ergänzen die bestehende Pigmento-Farbpalette mit den Farben Grün, Rot, Blau, und Braun. Diese produziert VMZINC als Standardfarben, weil sie sich gut mit gängigen Baustoffen für Bedachungen und Fassadenbekleidungen kombinieren lassen.

Weitere Informationen zu Pigmento in Sonderfarben können per E-Mail an VMZINC angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

  • VMZINC (eine Marke der Umicore Bausysteme GmbH)
Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE