Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0744 jünger > >>|  

Holzwerkstoff-Hersteller Glunz heißt künftig Sonae Arauco Deutschland

Sonae Arauco Logo
  

(8.5.2017) Der südamerikanische Arauco-Konzern sowie Sonae Indústria haben 2016 Teile ihrer Aktivitäten sowie Finanzen zusammengeführt und unter dem Namen Sonae Arauco S.A. ein 50/50-Joint-Venture gegründet. Die Glunz AG, die seit 1998 zu Sonae Indústria gehört, soll nun stärker in die globale Marken- und Wachstumsstrategie des neuen Holzwerkstoffkonzerns eingebunden werden und firmiert deshalb künftig unter dem Namen Sonae Arauco Deutschland AG.

Zur Erinnerung: Glunz wurde 1932 als Holzhandlung in Hamm gegründet. 1961 kaufte das Unternehmen ein erstes Spanplattenwerk von der Firma Greco in Meppen und verlagerte auch den Firmensitz dorthin. 1987 ging das Unternehmen an die Börse

Mit mehr als 20 Werken in acht Ländern auf zwei Kontinenten sowie mehr als 2.800 Mitarbeitern rund um den Globus zählt Sonae Arauco zu den größten Holzwerkstoffproduzenten weltweit. Die Produktionskapazität beträgt laut eigenen Angaben rund 4.185 Mio. m³, der Geschäftsumsatz 812 Mio. Euro. Die Produkte sind in über 75 Ländern erhältlich.

Zur Sonae Arauco Deutschland AG zählen die deutschen Produktions- und Vertriebsstandorte in Meppen, Nettgau, Horn-Bad Meinberg, Beeskow, Kaisersesch und Eiweiler. Sonae Arauco S.A. betreibt darüber hinaus 13 Werke in Spanien, Portugal und Südafrika. Ausgeschlossen von der Partnerschaft sind das Nordamerika-Geschäft sowie das Schichtstoff- und Komponentengeschäft, die vollständig im Eigentum von Sonae Indústria bleiben.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)