Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0720 jünger > >>|  

Kostenloser Leitfaden zur DIN EN 17037: Tageslicht in Gebäuden

Kostenloser Leitfaden zur DIN EN 17037: Tageslicht in Gebäuden
  

(10.6.2019) Mit der DIN EN 17037 ist erstmals eine europäische Norm zum Thema Tageslicht erschienen. Sie definiert Bewertungsverfahren, Kriterien und Hinweise zur Tageslichtversorgung in Innenräumen und berücksichtigt auch die Aspekte Aussicht, Besonnung und Blendschutz. Damit geht die Norm deutlich über die in verschiedenen Landesbauordnungen geforderte Mindest-Tageslichtversorgung hinaus, die durch einen prozentualen Anteil der Fensterfläche bezogen auf die Grundfläche des Raums definiert wird. Zusammen mit einer Reihe weiterer Verbände, Forschungsinstitute und Unternehmen haben der BF Bundesverband Flachglas und der Verband Fenster + Fassade (VFF) einen Leitfaden zu der DIN EN 17037 unter dem Titel „Tageslicht in Gebäuden“ veröffentlicht.

Die neue Norm DIN EN 17037 ermöglicht unter Einbeziehung lokaler Wetterdaten eine orientierende Bestimmung, wann Innenräume ausreichend mit Tageslicht versorgt sind, gestaffelt nach ...

  • „gering“,
  • „mittel“ und
  • „hoch“.

Der 20-seitige Leitfaden erläutert die Norm in allen wesentlichen Hinsichten wie „Sichtverbindung nach außen“, „Besonnung“ und „Blendung“ und bietet detaillierte, grafisch illustrierte Anwendungsbeispiele. Außerdem vergleicht er die DIN EN 17037 mit der schon lange vorliegenden DIN 5034 und gibt Hinweise zur Restnorm.

Der neue Leitfaden lässt sich downloaden via

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE