Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0196 jünger > >>|  

Grömos Komplettsystem Alustar macht Dachentwässerung farbig

(5.2.2020; Dach+Holz-Bericht) Grömo kann künftig ein komplettes Dachentwässerungssystem nicht nur aus blankem, korrosionsfreien Aluminium, sondern auch farbbeschichtet anbieten - von der Dachrinne über das Regenfallrohr bis zum Zubehör alles aus einem Guss, ohne Materialabweichungen oder Diskrepanzen in der Produktgeometrie.

Die sieben Basisfarben - anthrazit, hellgrau, weiß, moosgrün, ziegelrot, oxydrot und Testa di Moro - sind auf die gängigen Dach- sowie Fassadensysteme abgestimmt und ermöglichen ein harmonisches Erscheinungsbild - ebenso wie ein kontraststarkes. Darüber hinaus können Farben aus 206 weiteren Farben des RAL-Farbraums ausgewählt werden.

Darüber hinaus sind zwei Oberflächen wählbar:

  • Seidenglänzend ist die glatte SX-Oberfläche für alle genannten Farben verfügbar.
  • Die strukturierte TX-Oberfläche hat ein mattes Erscheinungsbild. Ihr wird eine hohe Kratz- und Abriebfestigkeit attestiert. Derzeit ist TX-Oberfläche nur in Kombination mit den Farben Anthrazit, Hellgrau und Testa di Moro erhältlich.

So oder so: Ein Großteil der Produkte aus der Grömo Alustar Palette wird übrigens aus blanken Aluminiumlegierungen gefertigt und anschließend stückweise pulverbeschichtet, während Dachrinnen und Fallrohre aus bandbeschichteten Aluminiumlegierungen (Coil-Coating) bestehen.

Band- und Tafelbleche mit zwei A-Seiten

Zur Komplettierung des Systems präsentierten die Marktoberdorfer in Stuttgart darüber hinaus mit den Duofalz Band- und Tafelblechen ein Novum: Aufgrund der Beschichtung mit glatter und strukturierter Oberfläche in einem Produkt sind die Bleche beidseitig verwendbar.

Für die passende Farbkombination stellt Grömo kostenlos einen Farbfächer zur Verfügung. Weitere Informationen können per E-Mail an Grömo angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE