Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0014 jünger > >>|  

SenerTecs Dachse der zweiten Generation vertragen bis zu 20% Wasserstoff


  

(4.1.2022) Seit Juli 2021 darf der Dachs Gen2 mit 2,9 und 5,5 kW auch mit Erdgas betrieben werden, dem bis zu 20% Wasserstoff beigemischt sind. Die KWK-Anlagen der zweiten Generation von Senertec haben dazu im vergangen Jahr die Wasserstoff-Zertifizierung durch den TÜV Süd erhalten.

„Die TÜV-Zertifizierung bedeutet Zukunftssicherheit für alle künftigen Dachs-Betreiber“, freute sich SenerTec-Geschäftsführer Dr. Josef Wrobel. „Über Jahre hinweg sind unsere Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen damit auf dem aktuellsten Stand der Technik.“

Zur Erinnerung: Wasserstoff lässt sich regenerativ aus überschüssigem Ökostrom herstellen, verbrennt ohne CO₂-Emissionen und lässt sich dem normalen Erdgas unkompliziert beimischen. So wird das Heizen mit Erdgas sukzessive klimafreundlicher. Aktuell ist der Wasserstoffanteil im Erdgas-Netz allerdings noch sehr gering. Bis zum Jahr 2030 strebt die Bundesregierung einen Anteil von zehn Prozent an, doch der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) hält in diesem Zeithorizont eine Beimischung von bis zu 20 Prozent für möglich.


  

Die „H₂-Readyness“ spielt eine zunehmend größere Rolle bei gasbetriebenen Heizgeräten. Denn sie legt die Grundlage für einen CO₂-neutralen Gebäudebestand, wie ihn die Bundesregierung für das Jahr 2045 anstrebt. Geplant ist unter anderem eine Weiterentwicklung des Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetzes (KWKG), um den Einsatz regenerativer Gase in diesem Bereich zu forcieren. Auch im Gebäudeenergiegesetz (GEG) steigt die Bedeutung des Wasserstoffeinsatzes in Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen. Aufgrund der TÜV-Zertifizierung für die 20-prozentige Wasserstoffbeimischung schafft der Dachs schon jetzt die Möglichkeit, künftige gesetzliche Vorgaben mit der heutigen Technik zu erfüllen.

Weitere Informationen zu „H₂-ready“ Dachs 2.9 sowie den Dachs 5.5 können per E-Mail an SenerTec angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)