Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0546 jünger > >>|  

Auf A1 folgt A2: Rotex kündigt neuen Öl-Brennwertkessel an

(5.4.2017; ISH-Bericht) Rotex hat in Frankfurt erstmalig den modulierenden Öl-Brennwertkessel A2 als Nachfolger des A1 präsentiert. Er soll ab Herbst 2017 lieferbar sein und über einen Edelstahl-Wärmetauscher verfügen, der vor allem im Sommer und in der Übergangszeit eine effizientere Warmwasserbereitung verspricht.

In Verbindung mit einem Rotex-Wärmespeicher soll dank einer „Soft Start“-Funktion eine variable Wärmebelastung sowie ein gezieltes Energiemanagement möglich sein. Der A2 verfügt über die digitale Regelung RoCon und ist damit in Kombination mit dem hauseigenen Gateway RoCon B1 über die App „Rotex Control“ regelbar.

Der Brennwertkessel benötigt eine vergleichsweise geringe Stellfläche von ca. 0,42 m² und lässt sich mit einer Wärmepumpe, einem Solarsystem oder einem Fremdspeicher kombinieren.

Weitere Informationen zu Öl-Brennwertkesseln können per E-Mail an Rotex angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)