Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1295 jünger > >>|  

Stopray Ultra-70 on Clearvision: Neues reflexionsarmes Sonnenschutzglas von Interpane

(1.10.2019) Wenn es nach den Gesetzen der Aerodynamik ginge, dürfte eine Hummel nicht fliegen können. Da sie die Gesetze der Aerodynamik jedoch nicht kennt, fliegt sie dennoch. Analog verhält es sich nach Ansicht von AGC Interpane mit dem neuen „Sto­pray Ultra-70 on Clearvision“: Mit einer Selektivität von 2,12 übertrifft es herkömmliche Produkte und verfügt zudem über eine bemerkenswert niedrige äußere und innere Reflexion. Das Glas ...

  • ist farbneutral (Ra,D = 95),
  • lässt viel Tageslicht in den Raum (TL = 70%),
  • senkt mit einem g-Wert von 33% effektiv die Klimalast hinter Glasfassaden und
  • weist eine Lichtreflexion nach innen von 11% auf; nach außen reflektiert es 10% des Lichts.

Die genannten Werte gelten im Zweifach-Aufbau, das Produkt ist aber auch als 3-fach-Isolierglas verfügbar.

Casino JOA in La Seyne-Sur-Mer, Frankreich. (Foto © AGC Interpane)  

Das Sonnenschutzglas ist verfügbar in Standard-Bandmaßen, aber auch in Sondermaßen bis zu 3,21 x 18 Meter (auf Anfrage). AGC Interpane bietet darüber hinaus weitere Veredelungsschritte an, zum Beispiel die Kombination mit keramischem Siebdruck oder ipachrome-Teilbeschichtungen unter der Schicht.

Konsequente „Cradle to Cradle“-Zertifizierung

Alle bestehenden Sonnenschutzprodukte aus der ipasol- und Stopray-Familie sind mit dem Nachhaltigkeitszertifikat „Cradle to Cradle“ ausgezeichnet und so wird die AGC Gruppe auch das neue Stopray Ultra-70 on Clearvision zertifizieren.

Weitere Informationen zu Sonnenschutzglas wie dem „Stopray Ultra-70 on Clearvision“ können per E-Mail an AGC Interpane angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE