Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/0385 jünger > >>|  

Lärmdämmende Innovation von Rockwool

(17.4.2003) Schon bei Wilhelm Busch heißt es, dass Musik manchmal als "störend wird empfunden, derweil sie mit Geräusch verbunden..." Und jeder weiß, wie lästig Lärm vor dem oder im Haus (nicht nur) beim Einschlafen ist. -- Das muss nicht sein, wenn man in den eigenen vier Wänden für einen wirksamen Schallschutz sorgt und dadurch zur Erhöhung des Wohnkomforts beiträgt.

Schallschutz, Schalldämmung, Trockenbau

Moderne Dämmstoffe ermöglichen effektive Schalldämmwerte selbst bei leichten Wand-, Decken- und Dachkonstruktionen. Eine Lösung dafür ist Triarock, eine speziell für die hohe Schalldämmung von Ständerwänden entwickelte Dämmplatte aus Steinwolle. Das Produkt besteht aus drei unterschiedlichen, fest miteinander verbundenen Schichten. Die beiden äußeren Schichten weisen eine sehr hohe Verdichtung auf, die innere dagegen zeichnet sich durch weiche Flexibilität aus. Das Ganze entwickelt eine Art Federwirkung und bewirkt, dass die beiden Außenschichten gegen die Gipskartonplatte gedrückt werden und so der gewünschte Dämpfungseffekt auftritt. Für den Heimwerker sind die Dämmplatten zudem einfach und wirtschaftlich zu verarbeiten und entfalten im Zusammenspiel mit ergänzenden Bauelementen eine (nicht) hörbare Wirkung.

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)