Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0561 jünger > >>|  

Oventrop, Waterkotte, Wilo und Zehnder gemeinsam on the inforoad

(15.4.2007) Die seit vielen Jahren erfolgreiche Seminar-Roadshow von Zehnder, Oventrop, Wilo und Waterkotte findet auch 2007 ihre Fortsetzung. Ab Mai 2007 werden die Fachexperten der Unternehmen wieder ihr Know-How rund um die Planung, Auslegung und den Betrieb eines energieeffizienten Komplettsystems zur Beheizung und Kühlung von Gebäuden vermitteln.


Bild aus dem Beitrag "Kühl- und Heizsegel von Zehnder als kreative Designstudie" vom 16.3.2007

Die Frühsommerstaffel der diesjährigen Roadshow ...

  • beginnt in Berlin am 8.5.,
  • geht über Dresden am 9.5.,
  • findet sich in Düsseldorf am 12.6. ein,
  • schaut in Oldenburg am 13.6. vorbei
  • und schließt am 14.6. in Lübeck.

Nach der Klärung der Bedeutung thermischer Behaglichkeit für den Menschen sowie der Funktion und Wirkungsweise von Kühl- und Heizdecken (Zehnder) zeigt das Seminar den systemgerechten Einsatz von Ventilen, Reglern und Antrieben softwaregestützt auf (Oventrop). Ebenso differenziert soll der Themenbereich der Pumpensysteme für den energieeffizienten Wärme- und Kühltransport innerhalb des Systems betrachtet werden (Wilo). Die Schlusssequenz des Seminars veranschaulicht schließlich die Integration von Wärmepumpensystemen für effizientes Kühlen und Heizen, beispielsweise mittels geothermischer Sonden (Waterkotte). Als roter Faden zieht sich durch alle Beiträge die praxisnahe Beispielplanung eines Bürogebäudes.

Von der Planung bis zum Einsatz: Die Gemeinschaftsseminarreihe "Innovative Systeme zur Beheizung und Kühlung von Gebäuden" zeigt neue Möglichkeiten für ein Komplettsystem zur energieeffizienten Erwärmung und Kühlung der Raumtemperatur auf, das auf der Basis des Strahlungsprinzips höchste Behaglichkeit gewährleistet.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE