Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1859 jünger > >>|  

Lichtschalter als Designobjekte aus Chrom, Messing und Edelstahl

<!---->(13.11.2010) Andreas Rohde Design hat einen eigenen Web-Shop online gestellt, der Lichtschalter aus Metall und mit extravagantem Design anbietet.

"Wenn stilbewusste oder designorientierte Kunden sich auf die Suche nach Lichtschaltern begeben, die nicht im Einheitslook und aus Plastik sind, dann steht man vor einem Problem. Selbst große Hersteller haben hier kaum wirklich Spannendes im Programm", erklärt Andreas Rohde. Mit dem Sortiment im neuen Online-Shop steht eine Auswahl an Lichtschaltern bereit, die ...

  • sowohl dem anspruchsvollen klassisch-eleganten Wohnstil,
  • als auch der puristischen Designwohnung

... gerecht werden sollten. Der Kunde kann wählen aus Oberflächen in Messing, Chrom und Edelstahl.

"Die Lichtschalter sind für den harten Alltag gemacht", verspricht der Shop-Betreiber. "Sie sind robust konstruiert, pflegeleicht und behalten ihre schönen Oberflächen dauerhaft bei".

Bei Bedarf kommen die Rohde-Lichtschalter mit wenig Platz aus: Wo bisher eine lange Schalterleiste notwendig war, kann jetzt ein einzelnes Modul bis zu vier Stromabnehmer bedienen.

Interessenten können sich für eine zweiwöchige Ansicht kostenlos eine Musterkollektion schicken lassen. Weitere Informationen können per E-Mail an exklusive-lichtschalter.de angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)