Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0666 jünger > >>|  

Privater Betrieb von Photovoltaikanlagen auf 220 Seiten mit Abbildungen

Titelbild: Privater Betrieb von Photovoltaikanlagen
  

(25.4.2017) Die eigene Photovoltaikanlage erscheint vielen Hausbesitzern als vorteilhafte Investition, denn Verkäufer und Installateure versprechen gerne garantierten Gewinn und eine wartungsfreie Anlage. Schaut man auf die Probleme, die oft auftreten können, dann scheinen sich längst nicht alle privaten Anlagenbetreiber grundlegende Fragen zu ihrer Investition gestellt zu haben:

  • Kann die Anlage aufgrund von Fläche, Dachausrichtung und eingesetzter Technik überhaupt den erwarteten Ertrag erbringen?
  • Gelten die Garantien, wenn Installateur oder Hersteller nicht mehr greifbar sind?
  • Welche Verantwortung trägt der Eigentümer?
  • Was ist in den laufenden Betriebsjahren noch zu beachten und zu erwarten?

Nur ein geringer Teil der privaten Anlagenbetreiber ist ausreichend informiert, da Fachzeitschriften aus der PV- oder Energiebranche sich meist im gewerblichen Bereich tummeln. Und wer geht als privater Anlagenbetreiber schon auf Fortbildungsveranstaltungen?

Dieses Buch widmet sich daher den Belangen des privaten Anlagenbetreibers, will also den technischen Laien ansprechen und dem Leser das Verständnis für die Technik vermitteln, die auf seinem Dach installiert ist.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Privater Betrieb von Photovoltaikanlagen
    Anlagentechnik, Risikominimierung, Wirtschaftlichkeit.
  • von Wolfgang Schröder
  • 2017, 220 Seiten, 140 Abbildungen und 5 Tabellen, Gebunden
  • ISBN 978-3-8167-9855-2
  • erhältlich u.a. bei Weltbild und Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)