Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0540 jünger > >>|  

Sole/Wasser-Wärmepumpe mit optionaler Kühlfunktion neu von Remko

(17.4.2018; SHK- bzw. IFH/In­therm-Bericht) Mit einer Sole/Wasser-Wärmepumpe erweitert Remko sein Wärmepumpenprogramm. Die WSP leistet 6, 8, 10 oder 17 kW, kann optional auch kühlen und wurde der Effizienzklasse A+++ zugeordnet. Geregelt wird sie über das neu entwickelte Smart Control Touch:

Alle notwendigen Geräte-Komponenten sind platzsparend in einem Gehäuse untergebracht. Dazu zählen u.a. ...

  • leistungsgeregelte Umwälzpumpen mit EC-Technik zur Versorgung des Heizsystems und der Wärmequelle,
  • ein schallisolierter Scroll-Verdichter,
  • Plattenwärmetauscher für die Erdwärme bzw. für das Heizungssystem sowie
  • ein elektronisches Expansionsventil.

Remko setzt bei der WSP das neue Smart Control Touch ein. Dank der einfachen Bedienstruktur kann die komplette Heizungsregelung durch einfache Berührung des 4,3" großen Farbdisplays gesteuert werden. Der Einsatz in einem Smart-Grid wird unterstützt. Pufferspeicher bzw. weiteres Zubehör werden objektspezifisch gewählt.

Weitere Informationen zu Sole/Wasser-Wärmepumpen können per E-Mail an Remko angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE