Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0408 jünger > >>|  

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur zum achten Mal ausgelobt

(22.3.2020) Zum achten Mal suchen die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis nach Gebäuden, die sich durch „hohe gestalterische Qualität, innovative Lösungen und eine ganzheitliche Nachhaltigkeit“ auszeichnen. Die Bewerbung ist bis Anfang Juni möglich. Die Preisverleihung findet nach derzeitigem Stand am 4. Dezember 2020 im Rahmen des 13. Deutschen Nachhaltigkeitstages (DNP) in Düsseldorf statt.

„Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Architektur zeichnet sich seit vielen Jahren durch eine hohe Qualität der Einreichungen aus“, freut sich DGNB Präsident Prof. Alexander Rudolphi. „Es gelingt uns immer wieder aufs Neue, eindrucksvolle architektonische Vorbilder zu finden, die zeigen, was heute schon möglich ist in Sachen Klima- und Ressourcenschutz. Dies ist ein wichtiges Signal an öffentliche und private Bauherren, an Investoren, die Politik sowie alle Architekten und Planer, die dem Thema Nachhaltigkeit nach wie vor zu wenig Aufmerksamkeit schenken.“

Foto © Alnatura Produktions- und Handels GmbH / Lars Gruber 

Zur Erinnerung: 2019 gewann die von haascookzemmrich STUDIO2050 geplante Alnatura Arbeitswelt in Darmstadt mit ihrer prägnanten, einzigartigen Stampflehmfassade (Bild oben). „Unser letztjähriger Sieger zeigt, wie die deutsche Baubranche Maßstäbe nachhaltiger Architektur setzt“, sagt Stefan Schulze-Hausmann, Initiator des DNP. „Der Bausektor leistet so entscheidende Beiträge zur Transformation zu nachhaltigem Leben und Wirtschaften. Wir suchen die besten Beispiele.“

Am Wettbewerb teilnehmen können Architekten, Bauherren und Nutzer mit ihren Bestandgebäuden oder Neubauten, die bereits in Betrieb genommen wurden. Bewerbungen können bis zum 5. Juni 2020 über einen Online-Fragebogen unter nachhaltigkeitspreis.de/architektur eingereicht werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE