Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1835 jünger > >>|  

Armacells Aerogel-Dämmstoff ArmaGel DT geeignet für Wechsel- und Tieftemperaturen

ArmaGel DT
Fotos © Armacell
    

(11.11.2020) Armacell hat mit ArmaGel DT eine flexible Aerogelmatte für Wechsel- und Tieftemperaturanwendungen vorgestellt. Zur Erinnerung: Aerogel gilt nach Vakuumisolationspaneelen als leistungsfähigster Dämmstoff. Im Vergleich zu herkömmlichen Dämmstoffen verfügt Aerogel über eine extrem niedrige Wärmeleitfähigkeit, was den Einsatz dünnerer Dämmschichtdicken ermöglicht - siehe auch „Aerogel“ im Dämmstoff-Magazin.

ArmaGel DT schrumpft bei Tieftemperaturen nicht und erlaubt daher, die Vorteile eines Aerogel-Dämmstoffs für hohe Anwendungstemperaturen jetzt auch bei extrem niedrigen Betriebstemperaturen nutzen zu können. Das hydrophobe und flexible Material mindert zudem das Risiko der Korrosion unter der Dämmung (CUI) und kann so die Lebensdauer der Anlage verlängern. Die Aerogelmatte wird in Wandstärken von 5, 10, 15 und 20 mm angeboten.

Alessandro Argelli, Armacell Director Global Energy, freut sich: „Die Einführung von ArmaGel DT erlaubt es uns jetzt, ein komplettes Sortiment an Aerogelmatten für Tief-, Wechsel- und Hochtemperaturen anzubieten. In Kombination mit ArmaGel HT haben wir unseren Anwendungstemperaturbereich von -180 auf +650⁰C erweitert. Die verbesserten Leistungsparameter von ArmaGel bieten unseren Kunden auf der ganzen Welt modernste thermische und akustische Lösungen mit einem ausgezeichneten Qualitäts-/Kostenverhältnis“.

Die ultraleichten Aerogelmatten werden auf der neuen Aerogel-Produktionslinie im Armacell-Werk in Cheonan, Südkorea, hergestellt. Die 21.206 m² große Produktionsstätte in der Nähe von Seoul ist eine wichtige Drehscheibe für Aerogele und steht im Zentrum der Unternehmensvision, weltweit führend in der Bereitstellung neuartiger technischer Dämmstoffe und Komponenten zur Energieeinsparung und zur Verbesserung der Lebensqualität auf der ganzen Welt zu sein - siehe auch Beitrag „AJA: Armacell und JIOS gründen Joint Venture für Aerogel-Matten“ vom 8.12.2016.

Weitere Informationen zur Aerogelmatte ArmaGel DT können per E-Mail an Armacell angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE