Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0860 jünger > >>|  

Mehr als eine Produktpräsentation: „Highlight-Event“ von Buderus zu Wärmepumpen und Hybridsystemen

(3.6.2021) Beim nächsten digitalen „Highlight-Event“ von Buderus für Fachkunden stehen Wärmepumpen und Hybridsysteme im Fokus. Das Event im Rahmen der Kampagne „Für die Zukunft des blauen Planeten“ beginnt am Dienstag, 29. Juni 2021, um 10 Uhr sowie um 13 Uhr und dauert jeweils circa 90 Minuten. Dabei sollen die Teilnehmer interessante Einblicke gewinnen, die weit über eine reine Produktpräsentation hinausgehen. Buderus ergänzt mit dieser digitalen Veranstaltung sein in den vergangenen Monaten stark erweitertes Online-Angebot und nutzt diese Möglichkeit für den Wissenstransfer.

Auf der Agenda des Events stehen Beiträge zum Klimaschutz sowie Diskussionsrunden mit Gesprächspartnern aus Forschung und Wissenschaft. So wollen Buderus-Vertriebs­leiter Stefan Thiel und Tristan Horx vom Zukunftsinstitut über Neuheiten aus der Branche sprechen und Einblicke in spannende Aspekte der Zukunftsforschung und in die Mega-Trends beim Klimaschutz geben.

Bilder aus dem Beitrag „Neues Hybrid-Heizsystem von Buderus verbindet förderfähig fossile und regenerative Energie“ vom 3.8.2020

Aus dem Studio geht es laut Ankündigung direkt in das Bosch Thermotechnik-Werk Lollar. Eine Außenreportage zeigt, wie Hybridsysteme gefertigt werden. Beim digitalen Highlight-Event sollen zudem zwei Referenzanlagen im Fokus stehen - eine Bestandsanlage und ein ganz neues System. Hier wird der Fortschritt in der Entwicklung dieser Technologie besonders deutlich.

Das Thema Digitalisierung rundet das Programm ab - wie sie es damit in ihrem Betrieb halten, erläutern Vertreter von zwei Heizungsfachbetrieben beim Generationen-Talk. Teilnehmer dürfen sich dabei auf aufschlussreiche Erfahrungen aus der Praxis freuen.

Weitere Informationen zu Wärmepumpen und Hybridsystemen können per E-Mail an Buderus angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE