Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0837 jünger > >>|  

Siding und Selekta - Fassaden-Gestaltung auf Werzalit-Art

(16.5.2005) Sie sind wetterfest, formstabil und lichtecht nach Stufe 8, DIN 54004. Für die Werzalit-Fassadenprofile gibt der Hersteller eine Garantie von bis zu 10 Jahren.

Fassade, hinterlüftete Fassade, Vorhangfassade, vorgehängte hinterlüftete Fassadenbekleidung, Teilfassade, Vollfassade

Um eine Fassade zu gestalten, hat Werzalit die Programme "Siding" und "Selekta" entwickelt:

  • Die Profile "Siding" (siehe auch Eingangsbild) werden nach der Stülptechnik waagrecht verlegt. Sie haben eine plane, strukturierte Oberfläche und sind in attraktiven Farben erhältlich.
  • Die "Selekta-Profile" mit feinporiger Kreppstruktur und kolorierter Oberfläche können senkrecht, waagrecht und diagonal verlegt werden.

Die Profile beider Kollektionen sind vorgefertigt mit Nut und Feder sowie mit Ausstanzungen für Schrauben oder Nägel versehen. Dadurch sollte eine schnelle und problemlose Montage möglich sein.

Das Werzalit-System - als vorgehängte, hinterlüftete Fassadenbekleidung - eignet sich als Teilfassade oder als Vollfassade. Die Konstruktion der vorgehängten Fassadentechnik verspricht eine maximale Variabilität bezüglich Dicke und Art der zusätzlichen Dämmschicht. Neben diesen funktionalen Vorteilen bieten die Materialeigenschaften der Fassadenprofile einen hohen wirtschaftlichen Nutzen für Renovierer und Bauherren. Wartungsarbeiten an der Konstruktion und das Nachstreichen der Oberfläche entfallen.

hinterlüftete Fassade, Vorhangfassade, vorgehängte hinterlüftete Fassadenbekleidung

Hohe Wärmedämmung und zuverlässigen Schutz vor jeder Witterung bieten die Klimafassaden - mittels eines vorgehängten hinterlüfteten Fassadensystems, das aus witterungsbeständigen Werzalit-Fassadenprofilen und individuell ausgewählten Dämmstoffen aufgebaut ist. Die Luftzirkulation zwischen Mauerwerk und Fassade führt Bau- und Nutzungsfeuchte nach außen ab. Besonderer Vorteil dieses Systems: Die Dämmstoffdicke kann individuell auf die gewünschten Anforderungen abgestimmt werden - bis hin zum Passivhaus-Standard - und erfüllt hohe Schallschutzanforderungen.

Werzalit-Fassadenprofile sind Schutz und Gestaltung zugleich und harmonieren mit anderen Materialien wie Beton, Glas oder Holz.

Technische Daten von Selekta:

Fassadenprofil Selekta 155/1 Selekta 115/1
Deckbreite 155 mm (+1/-2) 115 mm (+1/-2)
Decklänge max. 5400 mm max. 5500 mm
Materialbedarf/m² 6,45 lfm 8,7 lfm
Dicke in verlegtem Zustand ca. 18 mm ca. 18 mm
Ausführungsvarianten B2*, B1**  B2*
Ausführung colorpan mit robuster Acrylatoberfläche in feinporiger Kreppstruktur
dekopan mit wetterbeständiger Dekorbeschichtung und dekopan plus mit neuem Beschichtungsverfahren

* Standard, normal entflammbar ** Auf Wunsch, schwer entflammbar

Technische Daten von Siding:

Fassadenprofil Siding 152
Deckbreite 152 mm (+/-1)
Decklänge max. 3660 mm (+2/-1)
Materialbedarf/m²  6,58 lfm
Dicke 10 mm (Nut), 18 mm (Feder)
Dicke in verlegtem Zustand ca. 20 mm
Ausführungsvarianten B2*, B1**
Ausführung colorpan mit planer, robuster Acrylatoberfläche
dekopan wetterbeständiger Dekorbeschichtung und dekopan plus mit neuem Beschichtungsverfahren

* Standard, normal entflammbar ** Auf Wunsch, schwer entflammbar

für beide gilt:

  • Vorgestanzte Befestigungsschlitze für Fassadenschrauben 3,5 mm x 30 mm
  • Montagefertige Nut-Feder-Verbindung
  • colorpan: 71 Farben (senzho)
  • dekopan: 4 Dekore
  • dekopan plus: 3 Dekore
  • Auf Wunsch objektspezifische Sonderfarben

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)