Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1820 jünger > >>|  

10 Jahre GEPLANT + AUSGEFÜHRT


  

(9.11.2020) 2021 feiert der Wettbewerb GE­PLANT + AUSGEFÜHRT zehnjähriges Jubiläum. Er würdigt  Ergebnisse der kongenialen Zusammenarbeit zwischen Handwerkern einerseits und Architekten bzw. Innenarchitekten andererseits. Dieses Mal können Projekte bis zum 22. Januar 2021 zur Teilnahme am Wettbewerb eingereicht werden.


Feuerwehrzentrum Köln-Kalk aus dem Beitrag „GEPLANT + AUSGEFÜHRT-Preis 2020 entschieden“ vom 19.4.2020 (Foto © Roland Halbe) Bild vergrößern
   

„Ob Feuerwehrzentrum, Wohnung, Kirche oder Sushi-Restaurant – der Preis ehrt das perfekte Zusammenspiel aus Architektur und Handwerk und zeichnet zugleich individuelle Optik, gemeinschaftlichen Raum und funktionalen Nutzen aus“, erklärt Dieter Dohr, Vorsitzender der Geschäftsführung der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen. Der Preisträger von GEPLANT + AUSGEFÜHRT 2020, Prof. Christian Knoche von Knoche Architekten, ergänzt: „Die Auszeichnung ist für uns eine besondere Ehre und ich freue mich, nun als Teil der Jury die Teamarbeit zwischen Architekt/Innenarchitekt sowie Handwerker zu prämieren und zur Wertschätzung der Protagonisten beizutragen. Die Internationale Handwerksmesse bietet die perfekte Bühne, um das Zusammenspiel aus Planungs-, Ab­stim­mungs- und Bauphase dieser herausragenden Gemeinschaftswerke auszuzeichnen.“

Aus den Bewerbungen nominiert die Jury zunächst 30 Projekte, die im Rahmen der vom 10. bis 14. März 2021 geplanten Internationalen Handwerksmesse (IHM) in einer Ausstellung gezeigt werden sollen. Darunter auch die Projekte, die mit den GEPLANT + AUSGEFÜHRT-Preisen ausgezeichnet werden. Messebesucher können ihren persönlichen Favoriten ins Auge fassen, bevor am 11. März 2021 die offizielle Preisverleihung stattfindet.

Unterstützt wird GEPLANT + AUSGEFÜHRT vom Zentralverband des Deutschen Handwerks, dem Bayerischen Handwerkstag, dem Bund Deutscher Innenarchitekten, dem Bund Deutscher Architekten, der Bayerischen Architektenkammer, der Handwerkskammer für München und Oberbayern, der Initiative Architektur, aut. architektur und tirol und der Kammer der Architekten Bozen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE