Baulinks > Haustechnik

Haustechnik / Gebäudetechnik Magazin

... mit dem Fokus auf stromgeführte TGA - von der Elektro­in­stallation bis zur Gebäudeautomation, von der Steckdose bis zum Aufzug

„Friends of Hue“: Apps, Lampen, Leuchten und Schalter rund ums smarte Licht von Philips (18.6.2016)
Philips Hue erweitert mit immer neuen Partnerschaften die Grenzen der smarten Licht­steuerung - getragen von dem Partnerprogramm „Friends of Hue“ mit bemerkenswerten Entwicklungen ... weiter lesen

Steuerung ZigBee-kompatibler Leuchten im Rahmen der Gira-Welt (17.6.2016)
Smarte Beleuchtungs-Systeme auf ZigBee-Basis sind derzeit sehr be­liebt, besonders in der Nachrüstung. Solche Systeme lassen sich nun direkt mit Gira Komponenten steuern - und nicht wie üblich via Smart­phone. weiter lesen

Simpel: Drücken, Drehen sowie Drücken+Drehen ≙ Schalten, Dimmen sowie Tunable White (17.6.2016)
Das neue Power DALI-Potentiometer von Jung bringt mehr mit, als man auf den ersten Blick vermuten könnte. Es dient der manuellen Bedie­nung von Leuchten über eine DALI-Schnittstelle und bietet sogar die Möglichkeit, die Farbtemperatur zu verstellen. weiter lesen

Neue KNX-Universaldimmaktoren von Theben für LEDs, Halogen- und Energiesparlampen (17.6.2016)
Die Zeiten hoher Wattagen sind vorbei. Die Kunst liegt heute im flacker­frei­en Dimmen von LEDs mit geringer Leistungsaufnahme. Theben trägt diesem Trend mit den neuen KNX-Universaldimmaktoren Rechnung. weiter lesen

Zumtobel und Bosch wollen gemeinsam IoT-Lösungen für Gewerbebauten entwickeln (17.6.2016)
Zumtobel und Bosch Software Innova­tions wol­len gemeinsam an der Ent­wicklung von IoT-gestützten System für gewerbliche Gebäude arbei­ten. Anfänglich will man sich auf die Fernsystemanalyse und das Raum­mana­gement im Bereich smarter Beleuchtungssysteme konzentrieren. weiter lesen

KNX-Gateway fürs Voxnet Multiuser Audiosystem von Revox (16.6.2016)
Mit einem neuen KNX-Gateway lässt sich das Multiuser Audiosystem Vox­net von Revox in die Gebäudeautomation integrieren. Voxnet ermöglicht u.a. die zeitsynchrone Wiedergabe in CD-Qualität in allen Räumen sowie eine benutzerbezogene Bedienung. weiter lesen

Musik vom Smartphone via Bluetooth in die gebäudeintegrierte Musikanlage streamen (16.6.2016)
Mit Busch-Radio BTconnect hat Busch-Jaeger seine AudioWorld-Serie um ein RDS-UKW-Radio mit Bluetooth-Receiver zum Einbau in Unter­putz­dosen erweitert. So können mobile Endgeräte ihren Musikfundus direkt über die gebäudeintegrierte Musikanlage abspielen. weiter lesen

USB-Charger als Geste der (internationalen) Gastfreundschaft (16.6.2016)
Der neue USB-Charger aus der Modul 45-Serie von OBO Bettermann lädt bis zu zwei mobile Geräte gleichzeitig. Der Nutzer benötigt also nur ein USB-Ladekabel, um sein Mobilgerät zu laden - was vor allem inter­na­tionale Gäste oder Kollegen schätzen werden. weiter lesen

Smarter Herdwächter von Hager erkennt mit zusätzlichen Sensoren auch Leckagen (16.6.2016)
Der Küchenherd ist mit rund 125.000 Schadensfällen pro Jahr Brand­ur­sache Nummer eins in deutschen Haushalten. Die Mehrheit dieser Brän­de entsteht nicht beim Kochen, sondern durch versehentlich einge­schal­tete bzw. angelassene Geräte. weiter lesen

Video-Türstation von Siedle als Frontend für KNX-Server von Jung (16.6.2016)
Nach rund einem Jahr engerer Kooperation mit Jung hat Siedle gezeigt, wie sich mit ihrem Access-Video-Panel der Smart Home-Server der Süd­west­falen bedienen lässt. Das Panel versteht sich als attraktive Alterna­tive zu teureren Smart-Home-Bedienpanels weiter lesen

elsLAN: Spelsbergs smarte Verteiler mit Powerline (LAN übers 230 V-Stromnetz)  (16.6.2016)
Als eleganter Weg, stabile Datennetzwerke ohne neue Verkabelung be­trei­ben zu können, haben sich Powerline-Systeme etabliert. Sie nutzen das vorhandene 230 V-Stromnetz, um ihre Datenpakete mit bis zu 1.200 Mbit zu übertragen. weiter lesen

HK NXconnect neu von Kopp: Smart Home-Programmierung mit dem Schraubendreher (15.6.2016)
Kopp hat mit HK NXconnect ein neues, dezentral aufgebautes Steue­rungs­system vorgestellt, das auf eine vergleichsweise einfache, me­cha­nische Parametrierung setzt. Mit HK NXconnect lassen sich bis zu 64 Geräte in eine Anlage integrieren. weiter lesen

eNet-Allianz definiert Standard für smarte Funk-Vernetzung und baut auf's Fachhandwerk (15.6.2016)
In der eNet-Allianz haben sich die Firmen Bachmann, Brumberg, Ether­ma, Gira, Jung, SimonsVoss und Steinel zusammengeschlossen, um sich zu­sätz­liche Wachstumspotenziale im Bereich Smart Home zu erschließen. weiter lesen

Funktaster mit eigener Stromversorgung für den KNX-Haushalt (15.6.2016)
Elsner Elektronik hat in Frankfurt neue Einfach- und Doppeltaster vor­ge­stellt, die KNX-Kommandos per Funk weitergeben und sich über integrierte Solarzellen selber mit Energie versorgen. Für seine Funk­produkte ver­wen­det Elsner Elektronik KNX RF S. weiter lesen

Multitouch-Display „Gira G1“ kann jetzt auch WLAN und 22 Sprachen (15.6.2016)
2015 brachte Gira mit dem G1 ein KNX-Raumbediengerät auf den Markt, mit dem sich dank 6"-Display sowie Multitouch-Bedienung Gebäude via Ethernet-Kabel sicher steuern lassen. Mit dem Release 2 lässt sich das G1 darüber hinaus jetzt auch über WLAN mit der Gebäu­detechnik verbinden. weiter lesen

Busch-ControlTouch: IP-Gateway für KNX-Anlagen à la Busch-Jaeger (15.6.2016)
Das Busch-ControlTouch KNX IP-Gateway dient der Integration einer KNX-Anlage in ein IP-Netzwerk - oder umgekehrt - mit dem Ziel, alle KNX-Funk­tio­nen in einem Gebäude beispielsweise über iOS- oder Android-Applika­tionen steuern zu können. weiter lesen

Busch-free@home jetzt auch wireless (15.6.2016)
Busch-Jaeger bietet für sein an sich drahtgebundenes Smart Home-Sys­tem Busch-free@home jetzt auch Komponenten mit integrierten Funk-Modulen an - wodurch Busch-free@home auch für Modernisierungs­pro­jekte inter­essant wird, bei denen Wände wenig bis gar nicht aufge­stemmt werden sollen. weiter lesen

Neue HomePilot-Komponenten machen das Home noch smarter (15.6.2016)
Seit fünf Jahren auf dem Smart-Home-Markt, erweitert Rademacher sein Hausautomationssystem HomePilot um Bewegungsmelder, HD-Kameras und einen Raumthermostaten. weiter lesen

Die vielleicht smarteste Wohnung befindet sich bis zum 29.9. an der Hamburger Elbchaussee (14.6.2016)
Smart Home zum Anfassen gibt es bis Ende September an der Hamburger Elbchaussee in einem Apartment, welches von Computer Bild und Telekom mit aktuellen Hightech-Geräten ausgerüstet wurde, die sich allesamt per Smartphone oder Tablet steuern lassen. weiter lesen

Smart Home und AAL: Studie unterstreicht Investitionsbereitschaft der Wohnungswirtschaft (14.6.2016)
40% der Wohnungs- und Immobilienunternehmen wollen bis 2017 Smart Home- oder AAL-Technologien in ihren Liegenschaften einsetzen - das geht aus einer Studie hervor, die die SmartHome Initiative Deutsch­land in Zu­sammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen mm1 und dem GdW durch­führen ließ. weiter lesen

Neuer BACnet-Referenzkatalog stellt 199 Objekte aus unterschiedlichen Bereichen vor (14.6.2016)
BACnet hat sich in den vergangenen 20 Jahren für die Gebäudeauto­mation in großen Liegenschaften - also z.B. in Krankenhäusern und Flughäfen als offenes Standard-Kommunikationsprotokoll für „Building Automation and Control Networks“ etabliert. weiter lesen

Offenlegung des EEBus-Standards für das Internet of Things (IoT) (14.6.2016)
Die Version 1.0 des EEBus-Standards, der die Interoperabilität im Internet of Things (IoT; Internet der Dinge) erlaubt, ist nach mehreren Praxistests nun freigegeben und offen zugänglich gemacht worden. weiter lesen

Probleme mit Datenkabeln in der Kanalisation (14.6.2016)
Wenn Kabel in Abwasserleitungen eingebracht werden, kann das zu Pro­blemen beim Betrieb und der Sanierung der Kanalisation führen - ge­folgt von weiteren finanziellen Belastungen für die Kanalnetzbetreiber und damit für die Bürger als deren Nutzer. weiter lesen

Blueprint B.13 stellt das neue Hager Forum in Obernai vor (10.6.2016)
Ein offener Raum für Vernetzung, Fortbildung, Entwicklung und eine ge­mein­same Zukunft: Mit dem neuen Hager Forum - geplant von Sauer­bruch Hutton - hat sich die Hager Group im elsässischen Obernai eine Plattform geschaffen. weiter lesen

Wandpräsenz- und Bewegungsmelder mit Touch-Sensorik und Mikrofon (10.6.2016)
Esylux hat neue Wand-Präsenz- und Bewegungsmelder für 230V und KNX vorgestellt, die das Steuern von zusätzlichen Funktionen durch ein leichtes Berühren der Melder-Linse ermöglichen. Die Melder ersetzen so den Licht­schalter oder einen KNX-Tastsensor. weiter lesen

LS ZERO: Jungs Schalterklassiker LS 990 auf die flächenbündige Art (10.6.2016)
Mit LS ZERO hat Jung eine Möglichkeit geschaffen, Schalter flächen­bündig in Mauerwerks- und Trockenbauwände sowie Möbel einsetzen zu können - ver­bunden mit einer größtmöglichen Reduktion auf das We­sent­li­che. weiter lesen

E3: Softe Alternative zu Giras formstrengen Schalterrahmen (10.6.2016)
Mit E3 bringt Gira eine auffällige Alternative zur geradlinigen E2-Linie auf den Markt, die wesentlich geprägt ist durch abgerundete Ecken, Soft-Touch-Oberflächen sowie eine eigenständige Farbwelt basierend auf dezen­ten, warmen Grau- und Brauntönen. weiter lesen

D-Life: Mertens neues Flächenschalterprogramm (10.6.2016)
Merten hat in Frankfurt unter dem Motto „Rahmen, die Raum geben“ mit D-Life eine neue Flächenschalter-Serie vorgestellt. Ihr Design ist aufs Wesentliche reduziert, die Materialauswahl ist dagegen ver­gleichsweise breit - sie reicht von Kunststoff über Glas und Schiefer bis zu Echtmetall. weiter lesen

Berker lanciert neue Bauhaus-inspirierte Serie „Glas Polarweiß“ (10.6.2016)
Berker kombiniert in der Bauhaus-inspirierten Serie „Glas“ Einfachheit, Ele­ganz und Funktionalität. Jetzt bekommt der kreisrunde, glasklare Rahmen mit der neuen Serie „Glas polarweiß“ Gesellschaft. Der auf­fäl­ligste Unter­schied besteht darin, dass die Rückseite weiß lackiert ist. weiter lesen

Wenn's extravagant aussehen soll: Busch-dynasty-Schalterrahmen (10.6.2016)
Busch-Jaeger hat zusammen mit Experten für Interieur-Design Busch-dynasty entwickelt. Dabei werden ausgesuchte Materialien mit moder­ner Haustechnik kombiniert; Handarbeit macht zudem jeden Schalter zum Unikat. Nun hat Busch-Jaeger das Sortiment erweitert. weiter lesen

Digitale 24/7-Blitzkontrolle per Blitzstromzähler (9.6.2016)
Blitzschutzsysteme müssen funktionieren - 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Im besten Falle bemerkt man gar nicht, wenn Blitze und Über­spannungen abgeleitet wurden - das lässt sich mit Blitzstrom­zäh­lern ändern. Aber warum braucht man sie eigentlich? weiter lesen

Neuer Blitzschutz-Leitfaden von OBO (9.6.2016)
Bei OBO Bettermann blickt man auf mehr als 90 Jahre Erfahrung in Sachen Blitz- und Überspannungsschutz zurück. Diese Erfahrung sowie die aktu­ellen Normen und technischen Systeme sind in den Blitzschutz-Leitfaden der Sauerländer eingeflossen. Sie richtet sich damit an Elektro­installateure, Blitzschutzfachkräfte sowie Planer. weiter lesen

Aestuver-Broschüre zu Brandschutzlösungen für Elektroinstallationen (9.6.2016)
Wenn ein Feuer auf eine Kabelanlage übergreift, sind die Folgen oft ver­heerend: Nicht nur dass dabei gerne hochgiftige Gase entstehen, auch die Gefahr, dass sich das Feuer über Kabelkanäle in Windeseile im gesamten Gebäude ausbreitet, ist groß. weiter lesen

Neue Boden-Standsäule und multifunktionale Installationssäule von Rehau (9.6.2016)
Ein Versorgungsmodul, das Arbeitsplätze mit Energie und Daten ver­sorgt, muss demnach mehr können, als nur Leitungen von einem Punkt zum anderen zu führen. Rehau bietet in diesem Sinne mit Signo Inte­grale zwei bemerkenswert flexible Lösungen an. weiter lesen

VDE-zertifiziert mit IP66: Bodensteckdosen für nass gepflegte Fußböden (9.6.2016)
Neu von OBO sind Bodensteckdosen, die über die Schutzart IP66 verfügen und den Installationsraum auch vor Strahlwasser schützen können. Sie bieten sich u.a. für öffentliche Bereiche an, in denen der Fußboden mit Reinigungsmaschinen nass gepflegt wird. weiter lesen

UNO- und DUOversal - oder: Was sich an einer Steckdosenleiste optimieren lässt (9.6.2016)
Kopp hat seine Steckdosenleisten UNO- und DUOversal neu designt sowie um nützliche Features ergänzt. Beide Produktfamilien können mit zwölf funktional abgestuften Modellen eine Vielzahl von Anwendungs­gebieten und Nutzungsanforderungen abdecken. weiter lesen

MSSI Electrical: Europäische Elektrogeräteindustrie will sich für Verbraucherschutz engagieren (8.6.2016)
Die beiden Fachverbände für Hersteller von elektrischen Installations­an­la­gen und Niederspannungsschaltgeräte, CAPIEL und CECAPI, haben mit MSSI Electrical eine neue Initiative zum Verbraucherschutz ins Leben gerufen. weiter lesen

Econ Flex: Electronic-Unterputzdose mit „Rucksack“ als erweitertem Anschlussraum (8.6.2016)
Im Mittelpunkt des Messeauftritts der Kaiser Gruppe stand die Elec­tro­nic-Dose Econ Flex für die luftdichte Elektroinstallation in Hohlwänden nach EnEV-Vorgaben. Sie bietet zusätzlichen Anschlussraum, was sie insbe­son­dere für die Modernisierung empfiehlt. weiter lesen

Dämmend und abdichtend: Thermodose und -schaum für die Elektroinstallation (8.6.2016)
Mit der Thermodose und dem dazugehörigen Montageschaum will die Primo GmbH das wärmedämmende, schallschützende und winddichte Setzen von Unterputzdosen erleichtern und die Dosen wirkungsvoll zu versiegeln. weiter lesen

Schutzfunktionen in REG-Geräten und Steckdosen à la Busch-Jaeger (8.6.2016)
Busch-Jaeger hat sein Programm an Reiheneinbaugeräten und Steck­dosen mit Schutzfunktionen erweitert. Die neue Produktpalette wurde vor allem hinsichtlich der Anforderungen im privaten Wohnungsbau sowie mit Blick auf Sanierungen entwickelt. weiter lesen

Neuer Brandschutzschalter von Siemens schützt bei seriellen Fehlerlichtbögen (8.6.2016)
Der neue Brandschutzschalter aus der Reihe 5SM6 für Bemessungsströ­me bis 40 Ampere wird in die Elektroinstallation eingesetzt und schützt vor elektrisch verursachten Bränden durch serielle Fehlerlichtbögen, die bei der Unterbrechung eines Leiters oder in Folge von losen Kontakten entstehen können. weiter lesen

Frühjahrsbelebung 2016 in der Elektroindustrie (8.6.2016)
In den gesamten ersten vier Monaten des Jahres summierte sich der Umsatz der heimischen Elektrobranche auf 57,0 Mrd. Euro und lag damit 1,8% über Vorjahr. weiter lesen

Kältetechnik wächst als Geschäftsfeld für Elektrotechniker - und verlangt Fortbildung (8.6.2016)
Die zunehmende Vernetzung von Klima- und Kälteanlagen mit an­deren elektrischen Anlagen im Gebäude ruft verstärkt Elektrotechniker auf den Plan, die sich mit Kältemaschinen, Wärmepumpen und RLT-Anlagen be­fas­sen müssen. weiter lesen

BTGA-Almanach 2016 kostenlos downloadbar (8.6.2016)
Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) hat die 16. Ausgabe seines Almanachs veröffentlicht. Vorgestellt werden ge­bäu­detechnische Energie- und Effizienzlösungen u.a. zur Gebäudeauto­mation, Gebäudeklimatisierung und -lüftung und zur Wärmeversorgung. weiter lesen

Vier Sieger, zwölf Gewinner: SmartHome Deutschland Award 2016 entschieden (7.6.2016)
Der Smarthome Award würdigt seit fünf Jahren das Engagement der ge­samten Wertschöpfungskette rund ums Smarthome. Neben Inno­va­tions­grad sowie Energieeffizienz, Sicherheit, Komfort und Kompatibilität werden auch die Relevanz und Tauglichkeit für den Markt bewertet. weiter lesen

„Pilotprogramm Einsparzähler“ gestartet (7.6.2016)
Mit dem „Pilotprogramm Einsparzähler“ ist eine weitere Maßnahme des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz gestartet. Das Förderpro­gramm will den Trend zur Digitalisierung auch für Energieeffizienz-Maßnahmen nutzbar machen weiter lesen

Maßnahmen zum Schutz vor elektromagnetischen Feldern im privaten Umfeld (7.6.2016)
Hinsichtlich elektromagnetischer Felder und deren ge­sund­heits­re­le­vanten Effekte gibt es immer noch reichlich Klärungsbedarf. Bis ein­deutige Erkenntnisse vorliegen, ist zu empfehlen, die Belastung so weit es geht zu reduzieren. weiter lesen

Smart Meter, Spion in den eigenen vier Wänden? (7.6.2016)
Mit den geplanten Neuregelungen zur Digitalisierung der Energiewende haben sich Sachverständige mit ganz unterschiedlichem Background im Rahmen einer Anhörung des Bundestagsausschusses für Wirtschaft und Energie Mitte April grundsätzlich zufrieden gezeigt. Kritik kam gleich­wohl von Verbraucherschützern. weiter lesen

MarktChecker: Fast jedes fünfte getestete Haushaltsgerät schummelt bei der Verbrauchsangabe (7.6.2016)
Eine Untersuchung zum Stromverbrauch von Haushaltsgeräten im Auf­trag von 16 Umwelt- und Verbraucherverbänden kam zu dem Ergebnis, dass 18 von 100 getesteten Geräten mehr Energie benötigen als auf der Verpa­ckung angegeben ist. weiter lesen

Wo im Haushalt bleibt der Strom? Jede vierte Kilowattstunde nehmen sich Computer, TV & Co. (7.6.2016)
Die Geräte der Informations- und Unterhaltungselektronik verursachen fast ein Viertel (23,4%) des privaten Stromverbrauchs - dies ist eines der zen­tralen Ergebnisse der empirischen Erhebung „Wo im Haushalt bleibt der Strom?“ der EnergieAgentur.NRW. weiter lesen

„Stromspiegel für Deutschland“ ermöglicht das Benchmarken des eigenen Stromverbrauchs (7.6.2016)
In Deutschland gibt es bemerkenswerte Unterschiede beim Stromver­brauch in Privathaushalten. Je nach Geräteausstattung und Nutzung kann der Unterschied durchschnittlicher Drei-Personenhaushalte durchaus mehr als 1.000 kWh pro Jahr ausmachen. weiter lesen

Uponor und Belkin gründen Joint-Venture-Unternehmen Phyn (7.6.2016)
Die Uponor Gruppe hat zusammen mit Belkin International das Joint-Ven­ture Phyn LLC gegründet. Ziel des neuen Unternehmens ist es, smarte Technologien zur Überwachung der Trinkwasserversorgung in Gebäuden zu entwickeln. weiter lesen

Helmut Pusch neuer Sprecher der Initiative Elektro+ (7.6.2016)
Helmut Pusch, Geschäftsführer bei Dehn + Söhne und verantwortlich für Marketing und Vertrieb, ist neuer Sprecher der Initiative Elektro+. Er wurde einstimmig für die nächsten fünf Jahre gewählt und tritt damit die Nachfolge von Claus Fitze an. weiter lesen

Siedle-Türstationen treffen auf Jung-Bedienpanel und -Innenstationen (3.6.2016)
Nach rund einem Jahr engerer Kooperation mit Siedle hat Jung gezeigt, wie das neue Bedienpanel Smart-Control 7“ via Siedle Smart Gateway zur Video-Sprechstelle avanciert - und das im üblichen Jung Screen­design. weiter lesen

Neuer Geräteträger von Kaiser für wärmebrückenfreie Elektroinstallationen (3.6.2016)
Die Elektroinstallation in gedämmten Fassaden gilt als potenzielle Schwachstelle von energieeffizienten Gebäuden, da bei der Durchdringung der Dämmebene Wärmebrücken entstehen können. weiter lesen

Bewegungs- und Präsenzmelder in einem Gerät von Jung (2.6.2016)
Der Jung Deckenwächter/Präsenzmelder kombiniert zwei Betriebsarten und bietet sich an für Montagehöhen von bis zu sechs Metern. Zur Er­fassung von Bewegungen befinden sich in dem Gerät drei voneinander unabhängige PIR-Sensoren. weiter lesen

Ab 1. Juni 2016: Nur noch Aufzüge mit Prüfplakette, Notfallplan und Notbefreiungsanleitung (31.5.2016)
Rund 600.000 Aufzüge fahren die Menschen in Deutschland sicher von Etage zu Etage. Damit das so bleibt, sind die Aufzugsanlagen jährlich von einer zuge­lassenen Überwachungsstelle zu über­prüfen. Dabei wird die gesamte Tech­nik unter die Lupe genommen. weiter lesen

2016er Seminarroadshow mit Kaimann, Oventrop, Wilo und Zehnder (29.4.2016)
Die etablierte Expertenseminar-Reihe von Kaimann, Oventrop, Wilo und Zehnder macht in diesem Jahr Station in Stuttgart, Wiesbaden, Koblenz, Köln, Hannover, Paderborn, Erfurt und Nürnberg. weiter lesen

BDH veröffentlicht Infoblätter zur „digitalen Heizung“ (31.3.2016)
Die Digitalisierung erfasst immer mehr Lebensbereiche. Und so hat auch die häusliche Heizung längst den Sprung ins digitale Zeitalter vollzogen: Über Apps kann beispielsweise die Temperatur für jeden Raum aus der Ferne reguliert oder der Energieeintrag einer solarthermischen Anlage visualisiert werden weiter lesen

Neue „Architektur an der Schwelle“-Ausgabe: Everything is connected (28.3.2016)
Die neue Ausgabe des Siedle-Magazins „Architektur an der Schwelle“ lotet das Potenzial moderner Gebäudekommunikation aus und erläutert, wie sich Siedle mit neuen Partnerschaften neue gestalterische und tech­nische Mög­lichkeiten erschließt. weiter lesen

Studie vergleicht wirtschaftliche und technische Optionen für erneuerbare Stromversorgung (22.3.2016)
Das Öko-Institut hat erforscht, wie sich der steigende Anteil erneuerba­rer Energien in das Energiesystem integrieren lässt. Die BINE-Pro­jekt­info „Stromversorgung für 2050 modellieren“ stellt mögliche Grund­struk­turen der Stromerzeugung und -verteilung vor. weiter lesen

KIWI Türzugangssystem fernbedienbar und für Kellertüren erweitert (21.1.2016)
KIWI.KI hat ihre Produktpalette erweitert: Das KIWI Türzugangssystem öffnet jetzt auch Kellertüren aus der Ferne. Wohnungsunternehmen können so Dienstleistern vom Schreibtisch aus per Mausklick Zutritt zu einem Haus gewähren. weiter lesen

Bundesumweltministerium will vorbeugenden Gesundheitsschutz bei Stromleitungen verbessern (20.12.2015)
Auf BMUB-Initiative soll der Schutz vor elektrischen und magnetischen Fel­dern verbessert werden. Die zuständigen Landesbehörden können künftig nach einheitlichen Vorgaben prüfen, ob das Minimierungsgebot für elek­tri­sche und magnetische Felder eingehalten wird. weiter lesen

Tastsensoren aus Glas incl. Orientierungsbeleuchtung mit Annäherungssensor (16.12.2015)
Siemens erweitert ihre Produktlinie „Gamma instabus“ um Tastsensoren aus Glas. Mit einer Berührung der Tastflächen lassen sich Grund­funk­tionen wie Beleuchtung und Beschattung schalten. weiter lesen

Datenschutz und Datensicherheit im Smart Home (16.12.2015)
Außer Frage steht, dass Smart Homes ihren Bewohnern mehr Komfort, höhere Sicherheit und eine verbesserte Energieeffizienz bieten können. Un­strittig ist aber auch, dass es in Netzwerken von Smart Home-Projek­ten immer auch um sensible, persönliche Daten geht. weiter lesen

Studie: Millionen Deutsche leben mit überalterten Elektroinstallationen (15.12.2015)
Während in deutschen Haushalten immer mehr Elektrogräte verwendet werden, steckt die Elektroinstallation noch millionenfach auf Nach­kriegs­zeit-Level fest. Um Brandgefahren vorzubeugen und sich fit für die Ener­gie­wende zu machen, müssten also in Deutschland Millionen Ge­bäu­de elek­tro­technisch saniert werden. weiter lesen

ElektroG am 24. Oktober 2015 in Kraft getreten (25.10.2015)
Das novellierte Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) ist am 23.10.2015 im Bundesanzeiger veröffentlicht worden und einen Tag später in Kraft getreten. Mit der Novelle des ElektroG kam die Bundes­re­gierung ihrer Pflicht zur Umsetzung der novellierten WEEE-Richtlinie aus dem Jahr 2012 nach. weiter lesen

Grid-supportive buildings: netzdienliche / netzreaktive Gebäude (7.10.2015)
Im Rahmen der „International Conference Future Buildings & Districts“ (CISBAT) in Lausanne gab es am 10. September 2015 einen Workshop zu dem Thema „Grid-supportive buildings“ - durchgeführt vom Fraun­hofer ISE, dem Fraunhofer IBP und der RWTH Aachen. weiter lesen

Siemens auf den Spuren von „Arbeiten 4.0“ (6.10.2015)
Siemens hat auf der „Zukunft Personal“ Anwendungen vorgestellt, die ein vernetztes Arbeiten über zeitliche und räumliche Grenzen hinweg unter­stützen. Dazu zählen die webbasierte Lösungssuite für Zeit­wirt­schaft und Workforce-Management „MyTMA Zeit“ sowie das Soft­ware­system Siport für Zutrittskontrolle und Zeiterfassung. weiter lesen

If „Hochwasser“ Then [Alarm] While {wibutler > Jung Pumpen} (6.10.2015)
Gerade sicherheitsrelevante Ereignisse wie Brand oder Hochwasser eignen sich besonders gut, um smarte Technologien aus der Spiele-, Hobby- oder Early-Adopter-Ecke zu holen - ein Beispiel: der neue Funksensor von Pen­tair Jung Pumpen. weiter lesen

Smart Home-Studie: Vernetzte Alarmsysteme sind gefragt (29.9.2015)
Die Studie „Ready for Take-off? - Smart Home aus Konsumentensicht“ von Deloitte und der TU München kommt zu dem Ergebnis, dass Smart Home großes Interesse weckt. Beliebt seien ins­be­sondere vernetzte Alarmsys­te­me für das eigene Heim. weiter lesen

„BIM und TGA“ - neues Fachbuch aus dem Beuth-Verlag (6.9.2015)
„BIM und TGA“ ist die erste BIM-Publikation im deutschsprachigen Raum für den Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung. Der Autor er­läu­tert so­wohl Chancen als auch Risiken beim Einsatz von Building Infor­mation Mode­ling (BIM) im Bereich der TGA. weiter lesen

Alters- und behindertengerechte Elektroinstallation in der „Ermündigungswohnung“ (12.8.2015)
Für den Berliner Planer Sebastian Busch war es eine ganz spezielle Her­ausforderung. Es galt, eine Wohnung zu konzipieren, die auf rund 140 m² das ganze Spektrum dessen zeigt, was heute im Bereich Ambient Assisted Living möglich ist. weiter lesen

Acht neue Energiezähler bis 6.000A von Hager für smartes Energie-Monitoring (11.8.2015)
Hager hat sein Systemangebot um insgesamt acht neue Energiezähler bis 6.000 A erweitert. Jeweils vier der Messgeräte verfügen über eine Mbus-Schnittstelle beziehungsweise über eine Modbus-Schnittstelle für den Master-/Slave-Betrieb. weiter lesen

ELA/VDMA-Broschüre „Grundlegende Sicherheitsanforderungen für Aufzüge“ (10.8.2015)
Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) hat die Bro­schüre „Basic Safety Practices for Lifts“ von der European Lift Association (ELA) übersetzt und unter dem Titel „Grundlegende Sicherheits­anfor­de­run­gen für Aufzüge“ neu veröffentlicht. weiter lesen

Datenaustausch nach VDI 3805 trifft auf Building Information Modeling (BIM) (23.2.2015)
Auf der ISH in Frankfurt will der Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik auf dem Technologie- und Energie-Forum u.a. auch über den elektronischen Datenaustausch nach VDI 3805 informiern. weiter lesen

Leichtsinn! 41% aller Haushalte in Deutschland ohne Rauchmelder! (7.1.2015)
Wie die aktuelle Umfrage der Zurich Versicherung zeigt, hat es bisher bei rund drei Prozent der Deutschen einen Wohnungsbrand gegeben. Dort wo es brannte, habe ein Rauchmelder in der Regel einen großen Schaden ver­hindern können. weiter lesen

Zukunfts-Studie von RWE Effizienz und future matters: Deutschland wohnt 2018 smart (10.11.2014)
Bis die Mehrheit der Deutschen in smarten Wohnungen leben wird, dauert es nur noch wenige Jahre - zumindest ist das eine von vier aktuellen Prog­nosen zur Energiewirtschaft, die aus einer gemeinsamen Studie von RWE Effizienz und future matters hervorgeht. weiter lesen

BAFA bezuschusst Maßnahmen zur Einrichtung von Energiemanagementsystemen (11.8.2013)
Das BAFA zahlt künftig im Auftrag des BMWi Zuschüsse für die Erstzer­tifi­zierung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 und eines Energiecontrollings sowie für den Erwerb von Messtechnik und Energiemanagement-Software. weiter lesen

Elektrosicherheit bei Hochwasser und nach Abzug des Wassers (23.6.2013)
Bei fast allen Hochwassergeschädigten entstehen neben den Schäden an der Gebäudehülle auch Schäden oder Störungen an der Elektroin­stal­lation, dem Nervensystem des Hauses. Deshalb ist es wichtig, nach den ersten Aufräumarbeiten die Elektroinstallation prüfen sowie gege­benenfalls instand setzen zu lassen. weiter lesen

StromCheck express: Stromverbrauch checken leicht gemacht (6.8.2012)
Im Laufe des Jahres verlieren viele Bürger ihren Stromverbrauch aus dem Auge und achten nicht darauf, ob sie zu viel verbrauchen. Der interaktive StromCheck express schafft hier Überblick und beantwortet Fragen zum eigenen Stromverbrauch. weiter lesen

Revolution beim Strom: Gleichstrom in Gebäuden (6.8.2012)
Siemens erforscht mit Partnern in einem europa­weiten Projekt, ob und wie künftig Gleichstrom - zusätzlich zum herkömmlichen Wechselstrom - inner­halb von Gebäuden verwendet werden könnte, um bei bestimmten Anwen­dun­gen - etwa in Bürogebäuden - Energie zu sparen. weiter lesen

Wenig(?) Energieeinsparung durch Smart Metering (26.7.2011)
Smart Meter bzw. "Intelligente Stromzähler" und die Visualisierung des Stromverbrauchs sollen beim Stromsparen helfen. Dass die Erwartungen in diese Technik möglicherweise etwas zu hoch gesteckt sind, zeigt eine aktuelle Studie, der zufolge Privathaushalte durchschnittlich (nur) 3,7 Prozent Strom einsparen. weiter lesen

Haustechnik profitiert von höherem Technologisierungsgrad in Gebäuden (20.12.2007)
Der Trend zur Gebäudeautomation ist der stärkste Treiber hinter der guten Performance von Haus- und Gebäudeinstallationen in Österreich. weiter lesen

Heizung größter "Energiefresser" im Haus (30.1.2004)
In deutschen Haushalten werden laut BINE-Informationsdienst mehr als drei Viertel der Endenergie für die Bereitstellung von Raumwärme auf­gewendet. Da Heizung und Warmwasser mit zusammen fast 90 Prozent den mit Abstand größten Energieverbrauch im Haus verursachen, liegt hier auch das höchste Potenzial zur Energieeinsparung. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)