Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0802 jünger > >>|  

Rockwool: Planungs- und Montagehelfer für die Dämmung und Abschottung von Rohrleitungen

(9.5.2005) Auf zahlreichen deutschen Baustellen wird er fast so intensiv gelesen wie die Bild Zeitung: der Planungs- und Montagehelfer der Deutschen Rockwool. Neben umfassenden Erläuterungen und Kommentaren zu den gesetzlichen Anforderungen im Brand-, Schall- und Wärmeschutz bei Rohrdurchführungen und der Dämmung von Rohrleitungen bietet der Ratgeber eine Vielzahl von konkreten Ausführungsbeispielen.

Haustechnik, Dämmung, Rohrleitungsdämmung, Rohrleitung, Rohrdurchführung, Dämmung von Rohrleitungen, Rohrabschottung

Im Anschluss an eine Einführung in die spezifischen Brandschutzanforderungen unterschiedlicher Gebäudetypen nach den Landesbauordnungen folgen zunächst allgemeine Hinweise für die Planung und Montage von Rohrleitungsdämmungen unter Berücksichtigung des vorbeugenden baulichen Brandschutzes. Insbesondere Lösungen für Wand- und Deckendurchführungen sowie die Kapselung von Brandlasten in Flucht- und Rettungswegen werden detailliert dargestellt. Zusätzlich erläutert das Kompendium die fachgerechte Planung und Ausführung von Dämmungen unter Wärmeschutzgesichtspunkten gemäß EnEV / DIN 1988 sowie unter Schallschutzaspekten nach DIN 4109.

MBO und MLAR in leicht verständlicher Form

Verständlich und praxisnah zeigt der Rockwool Planungs- und Montagehelfer Lösungen zur Einhaltung der nach Musterbauordnung (MBO) und der Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR) gestellten Anforderungen auf: Zahlreiche Illustrationen und Diagramme verdeutlichen, wie die geforderten Parameter, beispielsweise bei R90 Rohrabschottungen oder bei der Brandlastkapselung von Kunststoffrohren in Flucht- und Rettungswegen, eingehalten werden können.

Hilfe für den bauspezifischen Einzelfall

Herzstück des neuen Planungs- und Montagehelfers sind die rohrherstellerbezogenen Ausführungshinweise für Wand- und Deckendurchführungen: Jedem der über 50 vertretenen Rohrhersteller ist eine separate Seite gewidmet. Gleich ob brennbare oder nichtbrennbare Rohre - Planer, Brandschutzsachverständige und Verarbeiter vor Ort können mit dem neuen Ratgeber die für ihre Rohrleitungsanlage individuell zugeschnittene Brandschutz- und Dämmlösung von Rockwool ermitteln und einfach umsetzen.

Deutsche Rockwool - Dämmstofflösungen aus Steinwolle

Die Deutsche Rockwool produziert mit rund 1.200 Mitarbeitern an den drei Standorten Gladbeck, Flechtingen und Neuburg hochwertige Dämmsysteme aus Steinwolle. Mit den Geschäftsbereichen Hochbau, Flachdach, industrielle Isolierungen und Isolierung im Schiffsbau ist Rockwool Marktführer für Steinwolle-Dämmungen. Als Tochter der dänischen Rockwool Gruppe kann die Deutsche Rockwool auf einen Erfahrungsschatz aus rund 75 Jahren Steinwolle-Herstellung zurückgreifen. Die Gruppe ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Systemen aus Steinwolle mit mehr als 7.200 Mitarbeitern an weltweit 22 Produktionsstätten.

Eine vollständig überarbeitete Auflage kann seit März 2005 kostenfrei direkt bei der Deutschen Rockwool angefordert werden: info@rockwool.de

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)