Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0029 jünger > >>|  

Winterseminare der Schwenk Putztechnik widmen sich Dämmstoffen der Zukunft

(8.1.2018) Im Fokus der 15. Winterseminare der Schwenk Putztechnik, der Premiummarke der quick-mix Gruppe, stehen Dämmstoffe und energiesparende Baustoffe für das Bauen in der Zukunft. Die Seminare finden jeweils statt zwischen 9:00 und 15:30 am ...

  • am 11. Januar in Hamburg,
  • am 16. Januar in Osnabrück,
  • am 23. Januar in Landau an der Isar,
  • am 24. Januar in Fürth,
  • am 30. Januar in Filderstadt,
  • am 31. Januar in Sinsheim,
  • am 6. Februar in Aschaffenburg,
  • am 7. Februar in Schweinfurt,
  • am 15. Februar in Berlin,
  • am 20. Februar in Friedrichshafen,
  • am 21. Februar in Fürstenfeldbruck,
  • am 22. Februar in Memmingen,
  • am 28. Februar in Brühl,
  • am 1. März in Essen,
  • am 7. März in Burgstädt und
  • am 8. März in Halle/Saale.

Namhafte Experten wollen dabei über neue Dämmsysteme sowie technologische Entwicklungen im Bereich der Putze informieren. Einblicke in die Wettbewerbe des Handwerkernachwuchses und ein Exkurs zum Thema autonomes Autofahren runden die Winterseminare ab.

„Bei uns ist die Zukunft schon ein wenig angekommen. Mit unserer neuen, aber bereits mehrfach ausgezeichneten Leichtputzgeneration TRI-O-THERM M haben wir nicht nur eine neue Benchmark gesetzt und Wärmedämmung neu definiert, nein, wir zeigen auch Alternativen zum klassischen WDVS auf. Die Produktinnovation trägt in allen Bereichen zur energetischen Optimierung bei und bringt einen echten Mehrwert für alle am Bau Beteiligten mit“, erklärt Frank Frössel, Leiter Marketing der quick-mix Gruppe - siehe auch Beitrag „Tri-O-Therm M: Die mineralische Art der spritzbaren Wärmedämmung (λ = 0,055 W/mK)“ vom 9.2.2017.

In der Gebühr von 79 Euro pro Person sind die Seminarunterlagen und die Verpflegung enthalten.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)