Baulinks > Fassaden > Balkonbau / Balkonsanierung

Balkonbau / Balkonsanierung im Fassadenmagazin

Erste geruchsneutrale und schnellreaktive Flüssigabdichtung von Revopur (19.9.2018)
Auch konventionelle Flüssigabdichtungen lassen sich in der Regel schnell verarbeiten. Gerade bei hohen Temperaturen entwickelten einige aber extreme Gerüche, so dass höhere Anforderungen an die Schutz­aus­rüs­tung des Verarbeiters gestellt werden müssen. weiter lesen

Mietern ist ein Balkon bis zu 31 Prozent Aufpreis wert (14.6.2018)
Kräuter ziehen, Sonnenbaden und am Wochenende grillen - der Balkon ist für viele Großstädter die eigene, grüne Oase, die das Wohnzimmer er­wei­tert. Dabei können die paar Quadratmeter Wohnfläche unter frei­em Himmel ganz schön teuer zu Buche schlagen. weiter lesen

Glas-Faltwand als Balkonverglasung zur Wohnraumerweiterung (14.6.2018)
Im Handumdrehen ein paar Quadratmeter mehr Wohnraum? Genau das bieten Balkone, die mit einer großzügigen, beweglichen Wärmedämm-Verglasung ausgestattet sind. weiter lesen

Skandinavisches Design für Glasgeländer und Balkonverglasungen (14.6.2018)
Lumon ist ein finnischer Spezialist für Balkon- und Terrassenverglasungen mit einem Standort in Leinfelden-Echterdigen. Getreu dem Motto „Alles aus einer Hand“ bietet das Unternehmen rahmenlose Dreh-/ Schiebe­ver­gla­sun­gen und passende Geländersysteme an, weiter lesen

Durals Produktvielfalt für Balkone, Terrassen und Eingangsbereiche in einer Broschüre (13.6.2018)
Mit einem umfangreichen Produktprogramm für den Außenbereich po­si­tio­niert sich Dural als Partner für Garten- und Landschaftsbauer so­wie Fliesenleger, die sich mit Terrassen und Balkonen befassen. weiter lesen

Neue Drainage- und Entkopplungsbahn von Blanke für Beläge im Außenbereich (13.6.2018)
Um Schäden an Naturstein- und Keramik-Belägen im Außenbereich zu ver­mei­den und die Langlebigkeit zu erhöhen, empfiehlt sich eine Drai­nage- und Entkopplungsschicht unter den Belägen - wie sie sich bei­spiels­weise mit der TEBA-MAT herstellen lässt. weiter lesen

Verlegerahmen für Großformate im Außenbereich (13.6.2018)
Dünnschichtig, aber XXL: Großformatige Keramikplatten auf Balkonen oder Terrassen erfreuen sich großer Beliebtheit. Allerdings sind sie zu­weilen eine Herausforderung für Verarbeiter. Vor diesem Hintergrund hat Gutjahr mit TerraMaxx RS ein Aluminium-Rahmensystem ent­wi­ckelt, das die Verlegung vereinfachen soll - und zwar wit­te­rungs­un­ab­hängig. weiter lesen

Drainage mit zementären Tragstegen: BDC-System auch zur Natursteinverlegung (13.6.2018)
Auf der Stone+tec 2018 will Mapei einen Schwerpunkt auf das BDC-System zur sicheren Natursteinverlegung im Außenbereich legen. Bei dem System handelt sich um ein wasserableitfähiges Verbundsystem für Balkone, Ter­ras­sen und andere Außenflächen. weiter lesen

Flüssigkunststoff als Dichtschicht ohne Vlieseinlage für die Balkonabdichtung (12.6.2018)
Für Balkone, Terrassen, Laubengänge und Loggien bietet die Heinrich Hahne GmbH & Co. KG jetzt eine normgerechte Flüssigkunststoff-Bal­kon­ab­dich­tung, die ohne Vlieseinlage auskommt sowie riss­über­brü­ckend, kälte­elastisich und lösemittelfrei ist. weiter lesen

Balkon- und Terrassen-Veredelung mit Triflex Stone Design jetzt auch 1-komponentig (11.6.2018)
Triflex Stone Design ist eine Mischung aus Marmorkies - oder neuer­dings auch Granitsplitt-Körnungen - und einem UV-beständigem Harz zur Beschichtung von Balkonen, Terrassen und Laubengängen. weiter lesen

Weinors neue Dachrinne für's Terrazza-Terrassendach ermöglicht größere Spannweiten (1.6.2018)
Für sein bekanntes Terrassendach Terrazza hat Weinor eine neue Dach­rin­ne entwickelt. Dank ihrer größeren Bauhöhe verbessert sich mit ihr die Statik des gesamten Terrassendachs - was größere Spannweiten ohne Mit­tel­pfos­ten möglich macht. weiter lesen

Flachdach- und Terrassendämmung mit Vakuumkern à la Linzmeier (23.2.2018)
Linzmeier hat mit Linitherm PQP eine Platte zur Dämmung von Flachdä­chern und Dachterrassen vorgestellt, die dank Vakuumkern aus­ge­spro­chen schlank ist. So erreicht die Linitherm PQP bei einer Dämmstärke von 40 mm (4 cm) einen U-Wert von 0,27 W/m²K. weiter lesen

Balkon-Brüstungen mit integrierter Stromerzeugung (16.2.2018)
Ein System, das Balkone und z.B. Laubengänge in die Energie­ge­win­nung eines Gebäudes einbeziehen kann, bietet jetzt Balco an: Er­gän­zend oder alternativ zur üblichen Installation auf der Dachfläche inte­griert der Balkonsystemhersteller die PV-Eemente in die Brüstung. weiter lesen

Normenkonforme Freispiegel-Entwässerung bei Staffelgeschossen mit SitaAttika Kaskade (17.1.2018)
Staffelgeschosse liegen im Trend. Bei der Ableitung des Regenwassers sind allerdings einige Regeln zu beachten. Um dabei Probleme zu ver­meiden, lässt sich mit SitaAttika Kaskade eine Kaskadenentwässerung auch ohne Druckströmungsentwässerung realisieren. weiter lesen

In den Zug- und Druckzonen optimierte Balkonanschlüsse von H-BAU (27.9.2017)
Mit Isomaxx hat H-BAU eine Weiterentwicklung der ebenfalls optimier­ten Isopro-Balkonanschluss-Elemente auf den Markt gebracht. Die Bau­teile stellen eine kraftschlüssige und wärmegedämmte Verbindung zwi­schen Geschossdecke und auskragender Balkonplatte her. weiter lesen

Balkonsanierung mit Matten und Profilen à la Alferpro (24.8.2017)
Der Profilhersteller Alferpro bietet mit Alferground und Alferbal zwei aufeinander abgestimmte Produktserien zur Balkonsanierung an. Die eine Serie umfasst Drainage- und Entkopplungsmatten, die andere Profile zum Schutz des Balkonrands. weiter lesen

DiProtec SDB: Lose zu verlegende Abdichtungsbahn für Balkone und Terrassen neu von Gutjahr (24.8.2017)
Mit DiProtec SDB hat Gutjahr eine Abdichtungsbahn auf den Markt ge­bracht, mit der sich Balkone und Terrassen deutlich schneller abdichten lassen als mit mineralischen Dichtschlämmen oder Flüssigabdichtungen. weiter lesen

Attraktive Balkon- bzw. Terrassenheizung dank kantigem Design (24.8.2017)
Mit Tempura Quadra hat Weinor sein Angebot an Balkon- bzw. Terras­sen­heizungen erweitert. Charakteristisch für den kompakten Wärme­spen­der sind sein reduziertes, kantiges Design, die neue, blendarme Röhre und der Montagesockel inklusive Funkempfänger. weiter lesen

Sichtschutz und Raumteiler für Garten und Balkon (24.8.2017)
Viele Hausbesitzer legen auf ihrer Terrasse bzw. ihrem Balkon Wert auf eine gewisse Privatsphäre. Soll der Sichtschutz zudem stilvoll und ele­gant sein, dann bieten sich beispielsweise die Miami-Stelen aus dem MyLine-Programm von F.C. Nüdling an. weiter lesen

BalkonRAUM für stilechte Balkone (24.8.2017)
Ein ästhetisch gestalteter, hochwertiger Balkon erweitert die Wohnfläche nicht nur rechnerisch, sondern fügt sich harmonisch in die Architektur des Hauses ein. In diesem Sinne ist das Balkonsystem von BalkonRAUM von dem Münchner Architekturbüro 4architekten entworfen und ent­wi­ckelt worden. weiter lesen

AluOne - ein Balkon aus Aluminium in selbsttragender Bauweise (23.8.2017)
Mit AluOne hat die Balco Balkonkonstruktionen GmbH einen offenen Balkon entwickelt, der komplett aus Aluminiumprofilen gefertigt wird. Das System kombiniert eine variable und selbsttragende Bauweise mit hoher Gestaltungsfreiheit. weiter lesen

Neue Niveau-Hebeschiebeanlagen mit schlankeren Profilen bzw. höheren Glasanteilen (23.8.2017)
Niveau Fenster Westerburg GmbH hat neue Hebeschiebeanlagen auf den Markt gebracht, mit denen sich Flügelgewichte von bis zu 400 kg realisie­ren lassen. Hauptmerkmal der beiden neuen Varianten RVS und RV ist der erhöhte Glasanteil im Festflügel. weiter lesen

Balkongeländer passend zum Gartenzaun (21.4.2017)
Balkongeländer und Zäune in einem abgestimmten Design bietet Wiśniow­ski seit Ende 2016 an. Für Wohnbauten, bei denen Zaun und Balkon in einer Sichtachse liegen, erlaubt dieses Angebot eine dezente, unaufdringliche Veredelung der Gebäudeansicht. weiter lesen

Quick-Protect-System von Remmers für den schnellen, nachhaltigen Schutz von Balkonen (20.4.2017)
Unter der Bezeichnung Quick-Protect-System hat Remmers neue und be­sonders schnell durchhärtende, aber dennoch lang zu verarbeitende Be­schichtungen für Balkone vorgestellt, die dem Vernehmen nach auf einer neuartigen Hybridtechnologie basieren. weiter lesen

Glasfaserstäbe ziehen für die Zugzone in den Isokorb ein und lassen λ-Wert purzeln (30.1.2017)
In München stellte Schöck den neuentwickelten Isokorb XT-Com­bar für frei auskragende Bauteile vor. Dank der Zugstäbe aus dem seit lan­gem etablierten Glasfaserverbundwerkstoff Combar verspricht der neue eine verbesserte Wärmedämmung von bis zu 30%. weiter lesen

Laubengänge sanieren im System (25.11.2016)
Ausgetretene, verschlissene Böden sind rein optisch ärgerlich. Richtig ernst wird es, wenn durch Risse und Undichtigkeiten Folgenschäden entstehen - geschehen bei einem Mehrfamilienhaus in Kiel: Die Bodenflächen der Laubengänge waren inzwischen so marode, dass sich Feuchtigkeitsschäden an den Decken darunter zeigten. weiter lesen

Planung, Konstruktion und Ausführung von Balkonen, Loggien und Terrassen  (20.9.2016)
Balkone, Loggien, (Dach-)Terrassen sind vergleichsweise hohen und wech­seln­den Beanspruchungen ausgesetzt und daher besonders scha­dens­an­fällig. Diese Neuerscheinung befasst sich vor diesem Hintergrund mit allen wesenlichen Aspekten der Planung, Konstruktion und Ausfüh­rung im Neu­bau und Bestand. weiter lesen

Neue Massivdiele aus „Twinson“ (WPC à la Inoutic) mit Kunststoffummantelung (20.9.2016)
Holz-Kunststoffverbundwerkstoffe haben sich in den vergangenen Jah­ren als langlebige Alternative zu Dielen aus Holz im Terrassenbau eta­bliert. Trotz ihrer Robustheit brauchen übliche WPC-Terrassen aber regel­mäßige Pflege und können fleckempfindlich sein. weiter lesen

Fachregelkonforme Wandanschlussprofile von Richard Brink für Dachterrassen und Balkone (3.9.2016)
Die Firma Richard Brink ergänzt mit einem Wandanschlussprofil sein Sor­timent an Kantprofilen. Die Kombination der Fassadenprofile mit Dränage­matten soll sicherstellen, dass Niederschlagswasser von Außenwänden abgeleitet wird. weiter lesen

Neuer trittschallmindernder Systemaufbau von Optigrün für Dachterrassen (3.9.2016)
Mit dem „Verkehrsdach Typ OptiSound“ bietet Optigrün nun ver­schie­dene nach DIN ISO 10140 geprüfte und nach ISO 717-2 bewertete Aufbauten für Dachterrassen an, die eine Trittschallminderung von bis zu 35 dB ver­sprechen. weiter lesen

Gebogene Balkongeländer aus Glas hoch in den Bergen (2.9.2016)
Der Balkon des Messner Mountain Museums über Bruneck bietet Besu­chern einen imposanten Ausblick auf die Südtiroler Berglandschaft - und dies ohne Einschränkung der Sicht: Die gläserne Brüstung besteht aus gebogenem Verbund-Sicherheitsglas. weiter lesen

Reizvoll: Begehbare Flachdachfenster (24.8.2016)
Eine Neuheit im Portfolio der Fakro Dachfenster GmbH ist das begeh­bare Flachdach-Fenster DXW, das sich beispielsweise für Dachterrassen oder begrünte Dächer anbietet. Mit dem begehbaren Flachdach-Fenster DXW schließt Fakro eine Lücke im Sortiment. weiter lesen

Richard Brink komplettiert sein Sortiment mit Dränagematten (29.6.2016)
Für die sichere Flächenentwässerung von Flachdächern, Balkonen und Ter­rassen hat die Richard Brink GmbH & Co. KG zwei eigene kapillar­passive und entkoppelnde Dränagematten vorgestellt. Beide Dränage­matten sind in den Aufbauhöhen 8 und 16 mm erhältlich. weiter lesen

Wetterfeste Tattoos für Balkone, Terrassen und Fluchtwege (5.3.2016)
Mit FloorTattoo bietet Triflex eine dekorative wie nützliche Ergänzung des „Creative Design“-Systems an: Mit Schablonenfolien aus den The­men­ge­bieten Natur, Ornament, Geometrie und Funktion lassen sich Bal­kone, Terrassen oder Eingangsbereiche individualisieren. weiter lesen

ProDrain: Durchfeuchtete Balkone sanieren à la Triflex (18.2.2016)
Zur Sanierung durchfeuchteter Balkone und Dachter­rassen bietet Triflex das System ProDrain an. Zentrales Element ist die Entkopplungs­bahn DC-MAT. Über sie kann die aus der Konstruktion aufsteigende Feuch­tigkeit ent­weichen. weiter lesen

Nicht jeder „Freisitz“ erfüllt die Bedingungen der Wohnflächenverordnung  (28.9.2015)
Balkone und Terrassen dürfen in einem gewissen Umfang der Wohnflä­che angerechnet werden und können sich damit auf den Miet- und auch Kauf­preis auswirken. Doch es ist erforderlich, dass diese „Frei­sit­ze“ gewisse Mindeststandards erfüllen, um wirklich berücksichtigt wer­den zu können. weiter lesen

Fassadengestaltung mit „Schallschutz-Erkern“ und Balkonverglasungen (28.9.2015)
Am südwestlichen Stadtrand Münchens entstand eine Reihe neuer Sied­lun­gen und Wohnbauten. Darunter auch die „Kirschgalerien“. Zur Sauer­bruch­straße hin sind sämtliche Balkone und Loggien zum Schutz vor Lärm mit filigranen, leicht zu öffnenden Glaselementen ausge­stat­tet. weiter lesen

Elastische Beschichtung für eine der größten Herausforderung am Haus - den Balkon (28.9.2015)
Gerade bei Balkonen gibt es viele Schadensursachen - sei es durch feh­lende Abdichtung, ungeeignete Entwässerung und/oder Pla­nungs­feh­ler. Aufgrund ihrer exponierten Lage und der filigranen Konstruktion gehören sie zu den empfindlichsten Teilen eines Bauwerks. weiter lesen

Kleinflächig, aber anspruchsvoll: Abdichtung von Balkonen und Terrassen à la Wolfin (19.8.2015)
Die Abdichtung von Balkonen und Terrassen ist wie die von Dächern - nur kleinflächiger. Sie müssen vergleichbaren Belastungen standhalten - nur intensiver, denn im Unterschied zu Flachdächern kommen durch die stän­dige Nutzung erhebliche Belastungen hinzu. weiter lesen

„Dachbalkon“ von Velux mit serienmäßig verbesserter Wärmedämmung (19.6.2015)
Velux hat auf die immer höheren Anforderungen an die Energieeffizienz von Bauteilen reagiert und bietet seinen „Dachbalkon“ jetzt serienmäßig mit 3-fach-Verglasung an. Zudem wird die Kombination aus Dachflä­chen- und Vertikalfenstern nunmehr auch in weißer Lackierung ange­boten. weiter lesen

Drainmatte verspricht sichere Verlegung von Naturstein auf ungebundenen Untergründen (9.5.2015)
Naturstein ist beliebt: Mehr als jeder dritte Deutsche würde ihn wohl gerne als hochwertigen Belag für seinen Balkon oder seine Terrasse auswählen. Für die feste Verlegung von Naturstein auf Drainmörtel hat Gutjahr deshalb mit AquaDrain HU-EK eine Flächendrainage entwickelt, die sicher vor Schä­den durch Wasser schützen soll. weiter lesen

Anova: Solarlux stellt Terrassendach mit schwimmender Schiebeverglasung vor (2.3.2015)
Solarlux hat mit Anova ein Terrassendach am unteren Ende der eigenen Angebotspalette vorgestellt. Das Überdachungssystem aus filigranen Alu­minium­profilen mit innenliegender Statik gibt es in zwölf festgelegten Grö­ßen, zwei Farben und zwei Ausführungsvarianten. weiter lesen

Isover erweitert sein VIP-System VacuPad 007 für flache Fußbodenaufbauten (25.1.2013)
Seit der Markteinführung hat Isover sein VacuPad 007-Dämmsystem kontinuierlich weiterentwickelt und bietet nun auch Lösungen für die Dämmung von Böden, Flachdächern und Terrassen. Diese Variante ist oft einfacher zu realisieren als die Deckendämmung des darunter liegenden Raumes. weiter lesen

Massiv aussehende Leichtbau-Balkone für ehemaliges Bürohochhaus (14.9.2011)
Dunkle Ecken, unsanierte Wohnungen, fantasielose Fassaden: Der Gewerbe- und Wohnkomplex an der Goltsteinstraße in Köln war unansehnlich geworden. Um sein Potenzial zu nutzen, wurde der Komplex saniert - und zwar mit großzügigen Balkonen in Leichtbauweise. weiter lesen

Tipps von für einen kindersicheren Balkon (6.6.2005)
Kleinkinder klettern gerne. Tun sie das auf dem Balkon, kann es schnell gefährlich werden. Um dies zu vermeiden, sind bei Neubau und Nutzung einige Grundsätze zu beachten. weiter lesen

Balkonbelag: so 'was dummes: Bauherren halten Fliesen auf Balkon und Terrasse für wasserdicht (18.5.2005)
Fliesen auf Balkonen und Terrassen sind nicht wasserdicht, auch wenn das einer Gutjahr-Umfrage zufolge zwei Drittel der Deutschen glauben. Der Schwachpunkt sind die Fugen: Eindringendes Wasser kann schon nach kurzer Zeit zu Schäden am Belag führen. Für Planer birgt dies ein weiteres Risiko: Reklamationen und Regressansprüche. weiter lesen

Rechtsfragen rund um den Balkon (22.8.2004)
Es ist nicht immer nur eine Geldfrage. Manche Menschen haben schlichtweg keine Lust auf Reisen in ferne Länder. Ihnen reichen im Sommer und Herbst die paar Quadratmeter ihres Balkons aus, um sich zu erholen. weiter lesen

System-Balkone für Sanierung und Neubau (17.8.2004)
Mini-Garten, Freiluft-Esszimmer, Sonnen-Oase: Der Nutzwert eines Balkons ist hoch, besonders für Stadtbewohner. Eine Wohnung ohne Balkon mieten oder kaufen? Für Viele undenkbar. Hier lohnt es sich ganz gezielt zu investieren. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE