Baulinks > Baubranche

Baulinks-Portal: Baubranche aktuell

ifo Geschäftsklimaindex auf Höhenflug (23.5.2017)
Auch im Bauhauptgewerbe ist der Index weiter gestiegen. Die Beurtei­lung der aktuellen Lage verbesserte sich ebenfalls auf ein neues Re­kordniveau seit 1991. Die Erwartungen bleiben nahezu unverändert optimistisch. Die Bautätigkeit wurde merklich ausgeweitet. weiter lesen

12,1% mehr Baufertigstellungen von Wohnungen im Jahr 2016 - trotzdem sind's nur 277.700 (23.5.2017)
2016 wurden in Deutschland 277.700 Wohnungen fertiggestellt - das waren 12,1% oder 30.000 Wohnungen mehr als 2015. Die im Jahr 2011 begonnene positive Entwicklung setzte sich somit weiter fort. weiter lesen

Erleichterungen durch das 2. Bürokratieentlastungsgesetz (BEG II) werden kaum ankommen (8.5.2017)
Der HDB hatte z.B. auf die Abschaffung der Zinsschranke oder eine grund­legende Reform der ermäßigten Umsatzsteuersätze gehofft. Das hätte auch für mittelständische Unternehmen einen merklichen Abbau von Bürokratie bedeutet. weiter lesen

Soka-Bau: „Weitere Besserung der Baukonjunktur“ (8.5.2017)
Die Auswertung der an die Soka-Bau übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im März 2017 saisonbereinigt um 1,8% gegenüber dem Vormonat gestiegen ist. Nach dem witterungsbedingten Rückgang zu Jahresbeginn war dies der zweite Anstieg in Folge. weiter lesen

OC&C Hochbauprognose 2017: Deutscher Hochbau bleibt auf Wachstumskurs (3.5.2017)
Das Marktvolumen im Hochbau stieg 2016 um 1,4% auf 221,3 Mrd. Eu­ro. Für 2017 prognostiziert OC&C eine leicht abnehmende Dynamik mit einem Wachstum von 1,2%; für 2018 und 2019 rechnet man mit einer durch­schnittlichen Wachstumsrate von 1,0%. weiter lesen

Bundesregierung plant Wettbewerbsregister (1.5.2017)
Die Bundesregierung will ein Wettbewerbsregister einführen, über das öf­fentlichen Auftraggeber vor der Vergabe von Aufträgen abfragen kön­nen, ob ein Unternehmen wegen begangener Wirtschaftsdelikte von einem Ver­gabeverfahren auszuschließen ist. weiter lesen

Baugewerbe warnt vor Baukostenexplosion infolge mangelhafter EU- Bauproduktnormen (1.5.2017)
Das Baugewerbe begrüßte die Klage der Bundesregierung vor dem EuGH: „Europäisch harmonisierte Bauproduktnormen sollen die Grund­lage eines europäischen Binnenmarkts für Bauprodukte darstellen. Lei­der sind die europäischen Bauproduktnormen so mangelhaft, ...“, kom­men­tiert ZDB-Präsident Loewenstein. weiter lesen

Bundesverordnung verspricht Entschärfung/Lösung(?) der HBCD-Krise (23.4.2017)
Das BMUB will offensichtlich eine Bundesverordnung erlassen, welche die Entsorgungs-Probleme bei HBCD-haltigen Dämmstoffabfällen ent­schärfen kann. Das Baugewerbe begrüßt die Pläne. weiter lesen

Merkel „wagt“ bei Viessmann, die steuerliche Förderung von Gebäudesanierungen anzusprechen (17.4.2017)
Im Beisein der Bundeskanzlerin und des hessischen Ministers für Wirt­schaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung hat die Viessmann Group am 12. April ihr F&E-Zentrum „Technikum“ eingeweiht. (Mit inter­essanten Auszügen aus der Rede von Frau Dr. Merkel.) weiter lesen

Hauspreise sind 2016 in der EU um 4,7% gestiegen (9.4.2017)
Die Hauspreise, gemessen durch den Hauspreisindex (HPI), sind im vierten Quartal 2016 im Vorjahresvergleich in der Europäischen Union (EU28) um 4,7%, und im Euroraum um 4,1% gestiegen. In Deutsch­land verteuerten sich Häuser im letzten Quartal 2016 gegenüber dem ent­spre­chenden Vor­jahresquartal um 6,7%. weiter lesen

30 Organisationen und Verbände legen 12-Punkte-Katalog zur Bundestagswahl vor (9.4.2017)
„Der Wohnungsbau läuft. Er fährt aber bisher noch im zweiten Gang: Zu langsam und zu hochpreisig. Und so kann er nicht auf bedarfsgerechte Touren kommen,“ kritisieren aktuell 30 Bau-, Planungs- und Immobi­lien-relevante Organisationen sowie Verbände und haben nun eine 12 Punkte-Wohnungsbau-Agenda vorgelegt. weiter lesen

GebäudeEnergieGesetz scheitert für diese Legislatur an Koalitionskrach (4.4.2017)
Es gab mal den Plan, das GebäudeEnergieGesetz (GEG) zum 1. Januar 2018 in Kraft treten zu lassen. Nachdem das Gesetz seit Wochen insbe­son­dere von Abgeordneten der Unionsfraktion blockiert wurde, schei­terte es nun am 29. März 2017 im Koalitionsausschuss und ist damit für diese Legislatur gestorben. weiter lesen

Update: Bauvertragsrecht final beschlossen (31.3.2017)
Im Anschluss an den Bundestag (15. Februar) hat auch der Bundesrat am 31. März ab­schließend über das geplante neue Bauvertragsrecht beraten. Entspre­chend des Abstimmungsergebnisses tritt das Gesetz zum 1. Januar 2018 in Kraft. weiter lesen

Insolvenzrechtsreform: Vorsatzanfechtung erschwert, „Fiskusprivileg“ vom Tisch (12.3.2017)
Die seit gut vier Jahren überfällige Gesetzesnovelle zur Reform des Insolvenzanfechtungsrechts wurde am 10. März vom Bundesrat ver­ab­schiedet. Zuvor hatte der Bundestag die Reform in zweiter und dritter Lesung beschlossen. weiter lesen

Bauhauptgewerbe schließt Baujahr 2016 mit Umsatzplus von 6,3% (nominal) bzw. 4,8% (real) ab (27.2.2017)
Das deutsche Bauhauptgewerbe erwirtschaftete 2016 einen bauge­werb­lichen Umsatz von 107 Mrd. Euro - was einem nominalen Umsatzplus von 6,3% entspricht. Aufgrund der nach wie vor moderaten Preis­stei­gerung in der Branche von 1,5%, ergibt sich ein bereinigtes/reales Umsatzwachstum von 4,8%. weiter lesen

OC&C-Studie über das Handwerk der Zukunft ... und die Konsequenzen für Produkthersteller (23.1.2017)
Für Hersteller und Distributoren von Baustoffen und -elementen sind Hand­werker die wichtigste unmittelbare Kundengruppe. Als Zielgruppe werden sie jedoch zunehmend zur Herausforderung. weiter lesen

Schwarzarbeit soll verstärkt bekämpft werden (18.12.2016)
Der Finanzausschuss des Bundestages hat weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit beschlossen. Mit den Stimmen von CDU/CSU, SPD sowie Bündnis 90/Die Grünen stimmte er dem von der Regierung eingebrachten Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung zu. weiter lesen

RiskMap 2017 (Bauletter vom 14.12.2016)
Bedrohungen durch politische Umschwünge, Cyber-Angriffe und Terro­rismus sowie Unsicherheit bezüglich regulatorischer Vorgaben erfordern von Unternehmen eine Überarbeitung ihres Risikomanagements. Dies sind einige der Schlüsselthemen der „RiskMap 2017“, einer jährlich ver­öffentlichten Prognose zu politischen und geschäftlichen Risiken von Control Risks, einer spezialisierten Risikoberatung. weiter lesen

Neues Global Compliance-Forum nimmt Bauwirtschaft ins Visier (17.10.2016)
Das Diplomatic Council, ein globaler Think Tank, der u.a. die Ver­ein­ten Nationen berät, hat ein Global Compliance-Forum ins Leben gerufen, das vor allem die Bauwirtschaft ins Visier nehmen will. weiter lesen

BauInfoConsult rechnet für 2015 mit Fehlerkosten am deutschen Bau von 14,1 Mrd. Euro (18.9.2016)
Alle Jahre wieder geht BauInfoConsult der Frage nach, wie sehr Fehler­kos­ten die Baubranche belasten. Für die aktuelle Analyse wurden 180 Archi­tekten, 181 Bauunternehmer und 179 SHK-Installateure befragt. Deren Einschätzung zufolge liegt der Fehlerkostenanteil am gesamten Branchen­umsatz im Schnitt bei rund 14%. weiter lesen

Rückgang der Arbeitsunfälle am Bau schwächt sich ab (4.9.2016)
Der Rückgang der Arbeitsunfälle hält an: 2015 verunglückten 102.333 Beschäftigte, 1.398 weniger als im Vorjahr - das berichtete Klaus-Richard Bergmann, Hauptgeschäftsführer der Berufsgenossenschaft der Bau­wirt­schaft (BG BAU) Ende August in Berlin. weiter lesen

Mikrowohnungen: Algeco reagiert mit Smart Apart auf den neuen urbanen Wohntrend (17.8.2016)
Eine mobile Gesellschaft verlangt nach neuen smarten Wohnformen: Denn reisende Manager, junge Fachkräfte, Pendler oder Studenten leben oft nur einige Monate oder wenige Jahre an einem Ort. weiter lesen

U_CODE: Planungsraum für Bürgerbeteiligungen bei großen Bauprojekten (30.3.2016)
Ein neues europaweites Forschungsprojekt unter Federführung des TU Dres­den Wissensarchitektur Laboratory of Knowledge Architecture (Prof. Dr.-Ing. Jörg Rainer Noennig) will Methoden und Prozesse entwickeln, die die Einbeziehung der breiten Öffentlichkeit ermöglichen und so Eskala­tionen vermeiden können. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: